De/Hauptseite

Willkommen im FlightGear Wiki!

Fliegen - Deine Freiheit!
Cat.gif En.gif Es.gif Fi.gif Fr.gif It.png
Nl.gif Pl.gif Pt.gif Ru.gif Sl.gif Zh.gif
Beteilige Dich beim Schreiben und Verbessern von Artikeln
 
 
Icon

Was ist FlightGear?

FlightGear ist ein Flugsimulator, welcher ausschließlich von Ehrenamtlichen entwickelt wird. Die Quellen sind unter der GNU General Public License veröffentlicht und über Git frei zugänglich. Er wird sowohl zu professionellen Zwecken, als auch Freizeitbeschäftigung verwendet. Die aktuelle Version ist FlightGear 2018.3.

FlightGear bietet auch einen Satz erläuternder Unterlagen, vornehmlich "Das Manual", das auf deutsch (PDF, HTML) sowie auf englisch (PDF, HTML) vorhanden ist.

Ich bin auf der Suche...

 
 
Icon

Neuigkeiten

FlightGear Newsletter März 2019 (Archiv)
  • 09. Dezember 2018: FlightGear 2018.3 "Honolulu" wird veröffentlicht.
  • 23. Mai 2018: FlightGear 2018.2 wird veröffentlicht.
  • 11. April 2018: FlightGear 2018.1 "Honolulu" wird veröffentlicht.
  • 25. September 2017: FlightGear 2017.3 "Prague" wird veröffentlicht.
  • 22. April 2017: FlightGear 2017.2 "Boston" wird veröffentlicht.
 
 
Icon

Wussten Sie schon...

  • ... dass zufällige Systemausfälle realistisch simuliert werden können?
  • ... dass Sie den Quellcode von FlightGear bearbeiten können?
  • ... dass jeder dazu eingeladen ist, sich an der Entwicklung von FlightGear zu beteiligen?
  • ... dass das ganze Stadtzentrum von Paris in 3D nachgebaut ist?
  • ... dass Sie Ihr Flugzeug zusammen mit einem (Co-) Piloten über Multiplayer steuern können?
Portal user.png

Benutzer
Neu bei FlightGear
Häufig gestellte Fragen (FAQ)Problemlösung
Szenerie installierenFlugzeuge installieren
Hubschrauber fliegen

Portal developer.png

Entwickler
FlugzeugeSzenerie
Objekte platzierenTerrain bearbeiten

Portal wiki.png

Wiki
Über das WikiHilfe zum Bearbeiten
Dein erster ArtikelÜbersetzen
Kategorien




Das Bild der Woche
B-52F.jpg
This week sees the 67th anniversary of the first flight of the Boeing B-52 Stratofortress (15 April 1952). A total of 744 were built between 1952 and 1962. As of 2015, 58 were in active service with 18 in reserve.


Entwicklungsstatus
Aktuelle Version: 2018.3 (9 Dez. 2018)
Nächste Version: 2019.1 (a few Tage ab jetzt)
Siehe Release-Plan für weitere Einzelheiten.
Read in another language