Hi fellow wiki editors!

To help newly registered users get more familiar with the wiki (and maybe older users too) there is now a {{Welcome to the wiki}} template. Have a look at it and feel free to add it to new users discussion pages (and perhaps your own).

I have tried to keep the template short, but meaningful. /Johan G

Difference between revisions of "De/FAQ"

From FlightGear wiki
Jump to: navigation, search
(finished translating the headlines.)
(Added the now activated "Português do Brasil" translation.)
 
(102 intermediate revisions by 11 users not shown)
Line 1: Line 1:
{| width="50%" align="center" style="background-color:red"
+
<!--{| width="50%" align="center" style="background-color:red"
 
|align="center"|'''Diese FAQ basiert auf der englischen Version und befindet sich momentan in der Übersetzung!'''
 
|align="center"|'''Diese FAQ basiert auf der englischen Version und befindet sich momentan in der Übersetzung!'''
 
|-
 
|-
 
|align="center"|'''Es sind noch nicht alle Themen (korrekt)übersetzt, bitte habe etwas Geduld oder hilf bei der Übersetzung!'''
 
|align="center"|'''Es sind noch nicht alle Themen (korrekt)übersetzt, bitte habe etwas Geduld oder hilf bei der Übersetzung!'''
 
|}
 
|}
;FAQ:'''F'''requently '''A'''sked '''Q'''uestions. Häufig gestellte Fragen.
+
-->'''<big><big>F</big></big>'''requently '''<big><big>A</big></big>'''sked '''<big><big>Q</big></big>'''uestions. (Häufig gestellte Fragen.)
  
Weitere Orte um Hilfen zu erhalten: [[Aircraft]], [[Howto: Multiplayer|Multiplayer Help]], [[Installing Scenery]], and [[Flying the Helicopter]].
+
Danke für Deine Interesse in [[:de:FlightGear]]! Diese '''FAQ''' beinhaltet die häufigsten Fragen über FG. Solltest du bei einem Problem keine Antwort finden, eröffne ein "Forum Topic" im {{forum link|text=FlightGear Forum}}.
 +
Weitere themenbezogene (deutsche) Hilfeseiten findest Du hier: [[:de:Flugzeuge|Flugzeugübersicht]], [[:de:Howto: Multiplayer|Hilfeseite: Multiplayer]],<!-- [[De/Howto:Install scenery|Anleitung: Szenerie-Installation]],--> und [[:de:Fliegen mit dem Helikopter|Anleitung:Fliegen mit dem Helikopter]].
  
'''Seit 2006 gab es in dieser FAQ keine signifikanten Änderungen'''
+
<!--'''Seit 2006 gab es in dieser FAQ keine signifikanten Änderungen.'''-->
 
+
'''Fühle Dich frei, die FAQ zu erweitern, zu verändern oder zu korrigieren.'''
'''Fühle Dich frei, sie zu erweitern, zu verändern oder zu korrigieren.'''
+
  
 
== Die FAQ ==
 
== Die FAQ ==
===Wo kann ich die neueste Version dieser FAQ erhalten?===
+
=== Wo kann ich die neueste Version dieser FAQ erhalten? ===
  
Die aktuellste Fassung ist meist die [[FAQ|Englische]].
+
Die aktuellste Fassung ist meist die [[Frequently asked questions|Englische]].
  
 
=== Was muss ich tun, wenn ich Anmerkungen zu dieser FAQ habe? ===
 
=== Was muss ich tun, wenn ich Anmerkungen zu dieser FAQ habe? ===
Line 23: Line 23:
 
=== Wie alt ist dieser Artikel? ===
 
=== Wie alt ist dieser Artikel? ===
  
Benutze den Link <tt>Versionen/Autoren</tt> in der oberen Menüleiste. Oder drücke <code>[ALT-SHIFT-H]</code>
+
Benutze den Link <tt>Versionen/Autoren</tt> in der oberen Menüleiste. Oder drücke {{Key press|ALT|SHIFT|H}}.
  
===Welche anderen wichtigen Unterlagen sollte ich lesen?===
+
=== Welche anderen wichtigen Unterlagen sollte ich lesen? ===
  
 
* [http://flightgear.org/Docs/getstart/getstart.html Das FlightGear-Handbuch]
 
* [http://flightgear.org/Docs/getstart/getstart.html Das FlightGear-Handbuch]
Line 34: Line 34:
 
== Vertrieb ==
 
== Vertrieb ==
  
===Wo bekomme ich FlightGear?===
+
=== Wo bekomme ich FlightGear? ===
 +
Die offizielle Download-Seite ist http://www.flightgear.org/download/. Der Quellcode ist zwar unsere Lieblingsform, aber es sind auch vorkompilierte Binaries für Windows und SGI IRIX verfügbar.
  
Die offizielle Download-Seite ist [http://www.flightgear.org/Downloads/ http://www.flightgear.org/Downloads/]. Der Quellcode ist unsere primäre Form des Vertriebs, sondern vorkompilierte Binaries sind verfügbar für Windows und SGI IRIX.
+
Alternativ ist FlightGear für Linux SuSE, Debian (sid) und Mandrake (Cooker) verpackt und kann direkt über diese Distributionen installiert werden. (Das Packet könne zum Beispiel <tt>fgfs</tt> oder <tt>flightgear</tt> heißen.)
  
Alternativ ist FlightGear für Linux SuSE, Debian (sid) verpackt und Mandrake (Cooker) und kann direkt über diese Distributionen installiert werden.
+
=== Wie installiere ich FlightGear auf Linux/Ubuntu? ===
 +
FlightGear kann direkt aus dem Synaptic Package Manager installiert werden. Öffne den Synaptic Package Manager, suche nach FlightGear und folge den Anweisungen. Unter Ubuntu 12.10 kannst du direkt FlightGear 2.6 installieren und für einen ersten Flug bei Tageslicht mit
 +
fgfs --timeofday=noon
 +
starten. Eine weitere Alternative ist das <tt>download_and_compile.sh</tt> Skript, welches [[Building FlightGear - Linux|hier (Anleitung)]] zu finden ist. Ebenso kannst Du FlightGear auch unter [http://www.flightgear.org/dvd/ http://www.flightgear.org/dvd/] auf DVD bestellen und unterstützt damit automatisch das FlightGear sowie weitere Projekte!
  
===Wie installiere ich FlightGear auf Ubuntu?===
+
=== Wo finde ich die neueste Entwicklerversion des Quellcodes? ===
 +
Die neueste Entwicklerversion des Quellcodes ist für jedermann über das Git-Repository verfügbar. Siehe [[FlightGear and Git]] für Details.
  
Flight Gear kann direkt aus der Synaptic Package Manager installiert werden. Open Synaptic Package Manager, suchen Sie nach FlightGear und folgen den Anweisungen. Für Ubuntu 10,04 Sie können Flight Gear 1.9.1 installieren. Eine weitere Alternative ist das <tt>download_and_compile.sh</tt> Skript, welches [[Scripted_Compilation_on_Linux_Debian/Ubuntu|hier]] zu finden ist.
+
=== Wo kann ich fliegen und woher bekomme ich die Landschaft? ===
 +
Während das Basis-Paket nur mit der Kulisse für die San Francisco Bay Area kommt, kannst du überall in der Welt fliegen.  
 +
Eine ständige, aktuelle, im Hintergrund laufende und vor allem automatische Installation aller Szeneriedaten bietet der Dienst [[:De:TerraSync|TerraSync]], der bereits in FlightGear integriert ist.
  
Ebenso kannst Du FlightGear auch unter [http://www.flightgear.org/dvd/ http://www.flightgear.org/dvd/] auf DVD bestellen und unterstützt damit automatisch das FlightGear sowie weitere Projekte!
+
Eine deutsche Anleitung zur manuellen Installation von Szenerie-Daten (für Low End Computer oder fehlende/schlechte Internetanbindung) befindet sich im Artikel [[:De:Howto:Install scenery|Szenerie-Installation]]. Siehe den Abschnitt "''Download Scenery''" auf http://www.flightgear.org/download/ für weitere Informationen oder gehe direkt zu unserem grafischen Downloader auf http://www.flightgear.org/download/scenery/
  
=== Was ist das Passwort für den FTP-Server? ===
+
=== Woher bekomme ich neue Flugzeuge? ===
 +
Die neuesten offiziellen [[:de:Flugzeuge|Flugzeuge]] können am einfachsten mit einem Click im 'aircraft tab' des eingebauten Launcher (siehe [[FlightGear Qt launcher]]) heruntergeladen und installiert werden.
  
Der FTP-Server verwendet das Standard-Login-Verfahren ''anonym''. Login mit dem Benutzernamen "''anonymous''" und nutzen Ihre Email-Adresse als Passwort. Die meisten FTP-Clients und Web-Browser werden dies automatisch für Dich tun.
+
Die offiziellen Luftfahrzeuge erhältst Du unter http://www.flightgear.org/download. Weitere Modelle, die sich in der Entwicklung befinden, findest Du im [[FGAddon|Offiziellen FGAddon aircraft repository]]. Unter [[FlightGear hangars]] findest Du noch weitere Modelle, die von Drittanbietern entwickelt werden. (Siehe [[:De/Howto:Flugzeuge_Installieren]])
  
===Wo finde ich die neueste Entwicklerversion des Quellcodes?===
+
=== Warum sind die Flugzeuge auf FlightGear.org veraltet? ===
 +
Die [http://www.flightgear.org/download/ offiziellen Flugzeug-Downloads] werden nur bei einem neuen Release von FlightGear aktualisiert. Dies ist so festgelegt, weil viele Flugzeuge auf den (noch) unstabilen zukünftigen Versionen von FlightGear gebaut werden. Diese Entwicklerversionen haben oft einige Funktionen, die von den alten (stabilen) .exe - Versionen nicht unterstützt werden. Wenn wir die Flugzeuge zwischendurch aktualisieren würden, würden sie auf den offiziellen [[:De:FlightGear|FlightGear]]-Versionen eventuell nicht funktionieren.
  
Die neueste Entwicklerversion des Quellcodes ist für jedermann verfügbar über das Git-Repository. Siehe [[FlightGear and Git]] für Details.
+
=== Wie aktuell sind die Daten in FlightGear im Vergleich zur realen Welt? ===
 +
Wir benutzen die gleichen navaid- und Flughafendaten, die auch X-Plane verwendet. Der aktuelle Datenbestand kann in den Verzeichnissen <tt>[[:De:$FG ROOT|FG ROOT]]/Navaids/</tt> und <tt>[[:De:$FG ROOT|$FG ROOT]]/Airports/</tt> gefunden werden. Wenn Du Aktualisierungen oder Korrekturen an den Datensätzen hast, siehe [http://data.x-plane.com/ X-Plane Airport & Navigation Data] für Anweisungen zur Kontaktaufnahme mit dem Betreuer der Datenbank.
  
Andernfalls können Sie relativ up-to-date Schnappschüsse von der Entwicklung am Baum ftp://flightgear.sourceforge.net/pub/flightgear/Devel/Snapshots/.
+
=== Wo finde ich die Live-Karte? ===
 +
Eine gebräuchliche Karte ist über das Projekt namens [[Atlas]] zu finden. Über das Mulitplayer-Tool [[MPMap]] kannst Du Dir live anzeigen lassen, wer gerade wo fliegt. Eine weitere Alternative ist das Projekt ''fgmap'' auf [http://rubyforge.org/projects/fgmap http://rubyforge.org/projects/fgmap]. Fgmap verwendet Kartendaten von [http://www.openstreetmap.org OpenStreetMap]. {{See also|:de:Howto Multiplayer}}
  
===Was ist simgear, und warum brauche ich es?===
+
=== Warum verlangt ihr kein Geld hierfür? ===
 +
[[:de:FlightGear|FlightGear]] kann von vielen verschiedenen Quellen kostenlos heruntergeladen werden, aber es kann auch auf DVD erworben (gekauft) werden, wir bieten diese Möglichkeit [http://www.flightgear.org/dvd/ hier] an. Trotzdem ermutigen und erlauben wir es allen Benutzern [[:de:FlightGear|FlightGear]] weiterzugeben, vorallem im Zusammenhang mit bestimmten Betriebssystemen was dann die Installation für neue Benutzer schneller und einfacher macht.
  
Simgear ist eine Bibliothek von unterstützenden Code. Simgear wird nur benötigt, wenn Sie auf die Erstellung FlightGear Plan - es ist nicht notwendig, um vorkompilierte Binaries laufen. Für weitere Informationen siehe http://www.simgear.org/. Hinweis: Bei der Zusammenstellung FlightGear ist es sehr wichtig, die passende Version von simgear haben.
+
Ab und zu wird [[:de:FlightGear|FlightGear]] auf Auktionsportalen oder kommerziellen Webseiten angeboten (auch unter anderem Namen). Dieses ist sogar einigermaßen legitim, sofern die [[De/GNU General Public License|Lizenzbestimmungen (GPL)]] aufrechterhalten werden. Möglicherweise rechtfertigen sogar bestimmte Zusätze wie Landschaften, Flugzeuge oder ein Support-System den Preis. Unglücklicherweise sieht es in den allermeisten Fällen einfach danach aus, dass jemand mit der Arbeit eines anderen Geld machen möchte ohne einen besonderen Mehrwert hinzuzufügen.
 
+
===Wo kann ich fliegen und wo bekomme ich die Landschaft?===
+
 
+
Während das Basis-Paket kommt mit nur Kulisse für die San Francisco Bay Area, können Sie derzeit fast überall in der Welt zu fliegen. Siehe "Zusätzliche Scenery" Abschnitt http://www.flightgear.org/Downloads/ für weitere Informationen oder gehen Sie direkt zu unserem grafischen Downloader auf http://www.flightgear.org/Downloads/scenery-1.0.1.html
+
 
+
Besuchen Sie auch unsere "Places to Fly"-Bereich der Website (http://www.flightgear.org/Places/) für einige Hilfe bei der Navigation auf einige tolle Orte. (Siehe auch Installation Scenery
+
 
+
=== Woher bekomme ich verschiedene 3D-Modelle für ein Flugzeug? ===
+
 
+
Official FlightGear aircraft can be found at http://www.flightgear.org/Downloads/aircraft/ . Other aircraft in development can be found on [[CVS]], and some other aircraft can be found on 3rd party [FlightGear hangars]].  
+
 
+
===Wie aktuell sind die Daten in FlightGear im Vergleich zur realen Welt?===
+
 
+
Wir benutzen die gleichen navaid- und Flughafendaten, die X-Plane verwendet. Der aktuelle Datenbestand kann in den Verzeichnissen <tt>$FGROOT/Navaids/</tt> und <tt>$FGROOT/Airports/</tt> gefunden werden. Wenn Du Aktualisierungen oder Korrekturen an den Datensätzen hast, benutze [http://www.flightgear.org/Docs/AirNav/AptNavFAQ.FlightGear.html http://www.flightgear.org/Docs/AirNav/AptNavFAQ.FlightGear.html] zur Kontaktaufnahme mit dem Betreuer der Datenbank.
+
  
 
=== Wie beginne ich mit FlightGear? ===
 
=== Wie beginne ich mit FlightGear? ===
 
+
[[:de:FlightGear|FlightGear]] kannst Du in der aktuellen Version über http://www.flightgear.org/download herunterladen. Die meisten [[:de:Flugzeuge|Flugzeuge]] jedoch müssen seperat heruntergeladen und installiert werden. Achte auf die jeweiligen Systemanforderungen und schau doch mal auf [[:de:Neu bei FlightGear|Neu bei FlightGear]] vorbei.
FlightGear [[FlightGear 1.0.0|version 1.0]] can be downloaded at [http://www.flightgear.org/Downloads/ Download Central], but most [[aircraft]] need to be separately downloaded [http://www.flightgear.org/Downloads/aircraft/ Here] and installed manually (see also [[FlightGear 1.0 default aircraft]]). Be aware of system requirements! Also, check out [[New to FlightGear]].
+
  
 
== Kompilieren ==
 
== Kompilieren ==
 
{{main article|Building Flightgear}}
 
{{main article|Building Flightgear}}
 +
 +
=== Wie kompiliere ich FlightGear mit dem Code? ===
 +
Siehe in [[Building FlightGear]]. Dort gibt es Erklärungen, wie es in Windows und Linux gemacht wird. Es gibt dort sogar Scripts, die das alles (herunterladen-Installation) von selbst machen.
  
 
=== Warum kompiliert FlightGear bei mir nicht? ===
 
=== Warum kompiliert FlightGear bei mir nicht? ===
 +
Nun, da gibt es einige Möglichkeiten. Zuerst stelle sicher, dass Du auch die zusammenpassenden Versionen von [[:de:FlightGear|FlightGear]], [[SimGear]], [[PLIB]] und [[zlib]] verwendest. Wenn auch nur ''eine'' Komponente nicht zu den anderen passt, wird das Kompilieren fehlschlagen. Siehe auch: [[Building FlightGear]]
  
Well, that depends. First make sure you are using the appropriate versions of FlightGear, [[SimGear]], plib, zlib. If any of the packages are out of sync with the others, compilation may fail. See also [[Building FlightGear]]
+
Auf der [http://www.flightgear.org/download/ Downloadseite von FlightGear] findest Du, welche Versionen Du benötigt, um die neueste stabile Version von [[:de:FlightGear|FlightGear]] zu kompilieren. Wenn Du einen Entwicklungs-Snapshot verwenden möchtest achte darauf, dass '''alle''' Versionen aktuell sind.
  
The FlightGear Downloads page (http://www.flightgear.org/Downloads/) should tell you what versions you need if you are trying to compile the latest stable release. If you are using a development snapshot, make sure all three packages are up-to-date.
+
Desweiteren stelle sicher, dass Du eine Implementation von ''OpenGL'' mit ''glut''-Unterstützung installiert hast. Linux Benutzer mit ''nVidia'' Grafikkarten sollten den aktuellsten NVidia-Treiber installieren. Linux Benutzer mit anderen Karten achten bitte darauf ''Mesa3D'' ([http://mesa3d.org/ http://mesa3d.org/]) und den ''X-Server'' korrekt installiert zu haben.
  
Also ensure that you have some implementation of OpenGL with glut support with the appropriate header files. Linux users with nVidia cards should make sure you have the latest drivers from nVidia. Other Linux users make sure you have Mesa3D (http://mesa3d.org/) and your X server installed correctly.
+
Besteht das Problem weiterhin, frage im {{forum link|FlightGear Forum}},  auf dem [[IRC]] oder abboniere die ''FlightGear-Users [[mailing list|Mailingliste]]'' (engl.) und schildere dort Dein Problem.
 
+
If your problems persist, subscribe to our FlightGear-Users mailing list and let us know what problem you're having. See http://www.flightgear.org/mail.html for help with this.
+
  
 +
=== Was ist simgear, und warum brauche ich es? ===
 +
Simgear ist eine Bibliothek von unterstützenden Code. Simgear wird nur benötigt, wenn Du planst, FlightGear selber zu kompilieren - es ist nicht notwendig, um vorkompilierte Binaries auszuführen. Für weitere Informationen siehe http://www.simgear.org/. Hinweis: Bei der Zusammenstellung von FlightGear ist es sehr wichtig, die passende Version von simgear genutzt wird.
 +
<!--
 
=== Ich verwende RedHat 7...? ===
 
=== Ich verwende RedHat 7...? ===
 +
Aktualisiere deine gcc packages. Siehe http://redhat.com/errata/ um es zu beheben und http://www.gnu.org/software/gcc/gcc-2.96.html für eine Erklärung warum es so ist.-->
  
Update your gcc packages. See http://redhat.com/errata/ to fix it and http://www.gnu.org/software/gcc/gcc-2.96.html for an explanation why.
+
== Einrichtung und Start ==
 
+
=== Wie starte ich FlightGear? ===
== Konfigurieren ==
+
Am einfachsten geht das mit [[:de:FlightGear Launch Control|FlightGear Launch Control]]. Alternativ kannst Du FlightGear auch mit der Kommandozeile öffnen. Siehe dafür [[Command line options]].
 
+
=== Wie installiere ich neue Szenarien? ===
+
  
The scenery archive files (ie. w100n30.tar.gz) should be untarred into the Scenery/Terrain directory in your $FG_ROOT.
+
=== Wie installiere ich neue Szenerie? ===
 +
Nutzt man den Dienst [[De/TerraSync|TerraSync]], werden alle Szenerie-Daten automatisch installiert. Von Hand kann man diese Daten ebenfalls einpflegen. Die Szenerie Archiv Dateien (z.B. w100n30.tar.gz) werden in das Scenery/Terrain Verzeichnis in dem [[De/$FG_ROOT|$FG_ROOT]] Ordner entpackt.Mehr dazu in [[De/Szenerie installieren|Szenerie installieren]].
  
 
=== Wie richte ich meine(n) Joystick(s) ein? ===
 
=== Wie richte ich meine(n) Joystick(s) ein? ===
 +
FlightGear unterstützt auch viele Joysticks/Yokes. Wenn es damit Probleme gibt, siehe auch [[De/Joystick|Eingabegeräte]].
  
FlightGear should come with a helpful program called `fgjs` that can help configure your joystick. Run `fgjs` and then copy the dot file it created into your home directory or add its contents to your existing rc file.
+
=== In welchem Format sollte meine persönliche .fgfsrc Datei sein? ===
 +
[[Fgfsrc|.fgfsrc]] ist eine Datei, die mehrere [[Command line options|Kommandozeilen-Optionen]] enthält, jede Zeile eine Option. Die Datei ist keine XML Datei. Bedenke, dass sogar Windows Installationen diese Datei haben.
  
Also, see the README.Joystick file located in the FlightGear/docs-mini/ directory of the source distribution and the [[Joystick]]-page on the wiki.
+
=== Wo finde ich die Menüs Optionen, Hilfe, usw.? ===
 +
Du kannst wahrscheinlich das Hauptmenü (oberer Bildschirmrand) nicht sehen. Um es anzuzeigen, drücke {{key press|F10}}.
  
=== In welchem Foprmat sollte meine persönliche .fgfsrc Datei sein? ===
+
== Fliegen ==
 +
=== Wie starte ich meine Flugzeugmotoren? ===
 +
Flugzeuge haben unterschiedliche Startmöglichkeiten. Einige haben eine ''Autostart''-Funktion oder Anweisungen im ''Aircraft Help''-Menü (Mit {{Key press|?}} und/oder Hilfen auf der [[:de:Flugzeuge|Wikiseite des Flugzeugs]].
  
Your .fgfsrc file should simply be a list of [[Command Line Parameters|command line options]] with one option per line. The file is not an XML file.
+
==== Anlassen des Motors in einmotorigen Flugzeugen ====
 +
Um den Kolbenmotor eines einmotorigen Leichtflugzeuges (z.B. der [[:de:Cessna 172P|Cessna 172P]]) zu starten, musst Du folgendes bedenken:
  
If you would rather use an [[XML]] configuration file, you can add something like the following in your .fgfsrc
+
# Treibstoff (Fuel) - Dir kann der Treibstoff ausgegangen sein. Einige Flugzeuge starten sogar ohne Kraftstoff. Tanken kannst Du (meist) unter "''Ausrüstung > Treibstoff und Ladung''".
 +
# Richtige Mischung (in der Regel "Fett", dh. den meist roten Schieber nach vorne)
 +
# Zündmagnete (Magnetos) auf (R, L, oder beide (Both) - in der Regel wähle "Both")
 +
# Schub (Throttle) (viele Motoren starten mit "Leerlauf" (etwa 1/3))
 +
# Drücke dann den Startknopf ({{Key press|S}}) lange genug.
  
<code> --config=/path/to/my/config.xml</code>
+
Diese Optionen kannst Du mit dem Standard 2D-Panel oder auf der 3D-Oberfläche(soweit vorhanden) des Flugzeuges machen. leichter geht es aber oft mit der Tastatur:
  
Almost every option corresponds to a property, so you can choose to use whichever method best suits your needs.
+
# Drücke / Halte {{Key press|M}}, um die Mischung (mixture) auf Fett("rich") stellen ({{Key press|M}} = Fett, {{Key press|Shift|M}} = Mager)
 +
# Presse <nowiki>"}}}"</nowiki> (dreimal), Um den Zündmagnet(magneto) auf R, L, und schließlich auf "Both" zu schalten.
 +
# Gib leicht Schub {{Key press|Alt Gr|]}}.
 +
# Drücke {{Key press|S}}, um den Anlasser zu starten. Bei manchen Flugzeuge musst Du {{Key press|S}} bis zu 10 Sekunden halten, bevor der Motor startet.
  
== Starten ==
+
==== Anlassen der Motoren in mehrmotorigen Flugzeugen ====
 +
Die Motoren in einem Flugzeug mit mehreren (Kolben)Motoren werden im Grunde genau so gestartet, wie in einmotorigen Flugzeugen, außer dass man Den Vorgang für jedes Triebwerk einzeln durchführen muss. FlightGear liefert einen bequemen Weg mit, dies für alle Triebwerke auf einmal zu manchen.
  
===  Warum erhalte ich den Fehler: "loading libopenal.so.0"? ===
+
bedenke, dass das Standard 2-D Panel nur an ''einen Motor'' angeschlossen ist. Wenn Du also versuchst, die Motoren mit dem 2-D Panel zu starten, startest Du wahrscheinlich nur einen Motor.
  
With the default installation, libopenal.so.0 is installed into /usr/local/lib. You need to ensure that that path is listed in /etc/ld.so.conf, then run `ldconfig`as root.
+
Nutze stattdessen die Tastatur, um alle Motoren gleichzeitig zu starten:
  
=== Warum erhalte ich den Fehler:  "ssgInit called without a valid OpenGL context"? ===
+
# Drücke {{Key press|Alt Gr|+*~}}(also "~"), um alle Triebwerke auszuwählen
 +
# Drücke / Halte {{Key press|M}}, um die Mischung (mixture) auf Fett("rich") stellen ({{Key press|M}} = Fett, {{Key press|Shift|M}} = Mager)
 +
# Drücke <nowiki>"}}}"</nowiki> (dreimal), um den Zündmagneten(magneto) auf R, L, und schließlich auf "Both" zu schalten.
 +
# Gib leicht Schub {{Key press|Alt Gr|]}}.
 +
# Drücke {{Key press|S}}, um den Anlasser zu starten. Bei manchen Flugzeuge musst Du {{Key press|S}} bis zu 10 Sekunden halten, bevor der Motor startet.
 +
# Nimm wieder etwas Gas weg und schaue auf deine Anzeigen und/oder die Motoren, um zu prüfen, ob alle laufen.
  
In short, your GL libraries are broken. So far only Red Hat 7.x users have experienced this (see http://www.redhat.com/bugzilla/show_bug.cgi?id=18867). The only solutions are possibly complicated ones: you can either change distributions (most of us prefer Debian) or upgrade/downgrade your Mesa libs.
+
Wenn die Triebwerke nicht starten, stelle sicher, dass sie Treibstoff enthalten. Einige Flugzeuge haben Schalter, mit denen man einstellt, welche Treibstofftanks welche Triebwerke versorgen. Diese müssen überprüft werden.
  
Why do some other GL applications work though? Well, Steve Baker (Mr. PLIB) has explained this on the plib-users list (http://www.geocrawler.com/lists/3/SourceForge/1867/0/6470648/).
+
Bitte stelle sicher, dass jedes Triebwerk, das gestartet werden soll, an einen Tank angeschlossen ist, der Treibstoff enthält. Überprüfe die Treibstofftanks im Menü "Equipment/Fuel and Payload" (bzw. "Ausrüstung/Treibstoff und Ladung").
  
=== Was geschah mit der Instrumentantafel, der Tastatur etc...? ===
+
=== Gibt es eine mitbewegende Karte? ===
 +
Im Spiel kannst Du im Menü "Ausrüstung > [[Map|Karte]]" gehen, aber dort gibt es keine Luftfahrtkarten. Eine beliebte mitbewegende Karte nennt sich [[Atlas]] und ist ein seperates Projekt. Außerdem gibt es noch [[MPmap]], eine Onlinekarte (nur) für den Multiplayer.
  
The problem is almost certainly that your base package is out of sync with FlightGear. Many configurable parts of FlightGear are defined in [[XML]] files contained in the base package.
+
Wenn du an einer Atlas-Alternative interessiert bist, die sich mithilfe der "Open Street Map" aktualisiert, schaue bei [http://rubyforge.org/projects/fgmap fgmapping] oder [[JMapView]] vorbei.
  
=== Warum funktioniert die Audioausgabe unter Irix nicht? ===
+
=== Wo kann ich etwas über den Instrumentenflug und die Navigation lernen? ===
 +
Dazu gibt es einen lesenswerten Artikel unter [[Understanding navigation]]. Außerdem gibt es weitere Seiten dazu:
 +
http://www.navfltsm.addr.com/ ist eine sehr gute Seite, um technisches über die Navigation zu lernen.
 +
[http://www.av8n.com/how/ See How It Flies] ist ein sehr schönes Buch von John S. Denker, das frei im Inernet zugänglich ist.
  
FlightGear (as of June 2001) uses the Portable Libraries ([[PLIB]]) for playing audio. The audio queue implementation of PLIB is far from optimal (in fact it's just wrong). This seems to work on other platforms quite well, but Irix expects things to be programmed properly.
 
  
There has been discussion about using OpenAL (http://www.openal.org/) for the next release of both PLIB and FlightGear. Tests show that the OpenAL audio implementation does the job right, meaning that these audio problems should be gone by then. In the mean time it is best to disable audio on Irix completely (by adding --disable-sound either on the command line or to your $HOME/.fgfsrc file).
+
=== Wo ist der Unterschied zwischen dem Querruder und dem Steuerruder? ===
 +
Es stehen ein paar Informationen über Querruder vs. Ruder im oben genannten [http://www.av8n.com/how/ Buch]...
  
===Warum ist FlightGear so langsam?===
+
=== Gibt es eine Multi-Player Unterstüzung? ===
 +
Ja. Schau mal bei [[:de:Howto: Multiplayer]] vorbei. Die Windows und die *nix Versionen von FlightGear sind des Mehrspieler Fliegens auf den FlightGear Servern fähig.
  
FlightGear unterstützt Hardware-Beschleunigung, aber es scheint nicht aktiviert werden. Vergewissern Sie sich, OpenGL-Bibliotheken korrekt installiert und konfiguriert und stellen Sie sicher, dass die neuesten Treiber für Ihre Grafikkarte.
+
Eine Karte, die die Flugzeuge der Spieler online in Echtzeit anzeigt ist verfügbar:
 +
[http://pigeond.net/flightgear/fg_server_map.html FlightGear Online Server Map] (Siehe auch [[MPmap]])
  
Linux-Nutzer: Wenn Sie eine nVidia-Nutzer sind, folgen Sie deren Anweisungen auf dem Erhalten Sie Ihre Karte arbeiten. Für die meisten anderen Nutzer, stellen Sie sicher Mesa ist Eigentum installiert und sicherzustellen, dass Sie die entsprechenden Kernel-Device-Treiber für Ihre Karte haben. Die meisten Menschen (und Ausschüttungen) verwenden Module für ihre Grafikkarte Gerätetreiber; laufen `lsmod" als root zu sehen, welche Module geladen sind. Sie sollten außerdem sicherstellen, dass Sie beim Laden der entsprechenden Module in Ihrer XF86Config und dass Ihr Videogerät Abschnitt ist richtig. Nun versuchen Sie eine OpenGL-Anwendung (außer FlightGear) zu sehen, wie er ausführt. Sie können versuchen, die Zahnräder aus Mesa Demo oder so etwas wie Quake3.
+
=== Wo sind die besten Orte, um in FlightGear fliegen? ===
 +
Die FlightGear Szenerie deckt die ganze Welt ab, aber dank der Benutzer-Community FlightGear sind bestimmte Flughäfen und Gebiete detaillierter als andere. Für eine vollständige Liste der Flughäfen mit Gebäuden in der Standard-Szenerie, nutze die Übersichtsseiten zu den [[Developed airports|entwickelten Flughäfen (engl.)]] oder den [[Suggested Airports|empfohlenen Flughäfen (engl)]].  
  
===Warum ist meine SGI-Maschine so langsam?===
+
Um stets automatisch über die aktuellste Szenerie zu verfügen, empfiehlt sich die Nutzung von [[De/TerraSync|TerraSync]]. Weitere Informationen zu empfehlenswerten Reisezielen bietet das Forum {{forum link|t=4700|title=der verbesserten Flughäfen}}.
  
Zunächst einmal ist einer der häufigsten Fehler auf SGI-Hardware zu vergessen, um anzugeben - Nebel am schnellsten. Auf den meisten Maschinen der SGI EXP2 Shading Modell ist nicht in Hardware unterstützt resultierenden Bildraten unter 1 Bild pro Sekunde (fps).
+
* Es gibt eine Vielzahl von hochwertigen Modellen der Landschaft rund um Paris, Frankreich.
 +
* EHAM Amsterdam Schiphol, EGKK London Gatwick und LFPG Paris Charles de Gaulle sind einige der Qualitativ besten Flughäfen in FlightGear.
 +
* LOWI Innsbruck ist sowohl landschaftlich als auch vom Flughafen selbst weit entwickelt.
 +
* TNCM St. Maarten ist ein beliebtes Reiseziel, und die umliegenden Inseln (Anguilla, St. Eustatius, Saba, St. Barthélemy, St. Kitts und Nevis) sind alle gut modelliert.
  
FlightGear macht ausgiebig Gebrauch von der OpenGL-z-Puffer-Funktion, die auf den meisten älteren SGI-Hardware nur in der Software unterstützt wird. Dies bedeutet, dass die CPU zu allen Z-Buffer-Berechnungen zusätzlich zu den sonstigen Aufgaben FlightGear beinhaltet (Flugdynamik, Landschaft Tracking zu tun hat, schieben Befehle in die Warteschlange Grafiken, etc). Die folgenden Features sind Software auf Low-End-SGI-Maschinen (wie Indy und Indigo gerendert):
 
  
    * Schablone und Akkumulation Puffer
+
=== Woher bekomme ich Flughafeninformationen und Luftfahrtkarten? ===
    * Tiefe Queuing und Tiefenpufferung
+
{{Main article|Getting aeronautical charts}}
    * Fogging, Beleuchtung, Clipping und verwandelt
+
Grundsätzlich lohnt sich ein Blick auf die [[Airports|Flughafen-Artikel]] hier im Wiki. Die [[Category:Airports in Germany|Liste der deutschen Flughäfen in Flightgear]] verweist beispielsweise auf zahlreiche hilfreiche Einzelartikel mit vielen nützlichen Anflugdaten.
    * Texturierung
+
  
Dies bedeutet, dass laufende FlightGear mit den folgenden Optionen können nicht einmal das gewünschte Ergebnis:
+
Flughafen:
 +
* [http://www.airnav.com/airports/ AirNav.com]
  
. / Runfgfs - Nebel-disable - Shading-Immobilie - disable-skyblend - disable-Texturen - disable-Wolken - disable-sound - disable-Panel - enable-HUD - disable-Anti-Aliasing -HUD
+
Charts:
 +
* [http://skyvector.com/ SkyVector.com]
 +
* [[Getting aeronautical charts]].
  
Ich könnte mir sogar vorstellen, dass du - enable-Drahtbügel nicht auf diesen Maschinen (Ich arbeite gerne als falsch erwiesen obwohl sein).
+
=== Werden militärische Szenarien wie Bombenabwürfe oder Luftkämpfe unterstützt? ===
 
+
Die meisten unserer Entwickler sind hauptsächlich interessiert und fokussiert an ziviler Luftfahrt. Wir schliessen diese Features nicht ausdrücklich aus, wir hatten, bis vor kurzen, nur keinen der viel in diesem Bereich entwickelt hatte. Jetzt, sind da third-party Bombardierungs Scenarios für die [[A-10]] und andere Flugzeuge mit Waffen, wie dem [[North American OV-10A Bronco]], dem [[General Dynamics F-16]] und der [[F-117 Nighthawk]].
Auf eine Maschine wie O2 die folgenden Optionen zu einem akzeptablen Ergebnis:. / Runfgfs - Nebel am schnellsten - disable-sound
+
 
+
Da ich keinen Zugang zu anderen SGI-Hardware kann ich nicht sagen, welche Optionen wären für Ihre Situation angemessen ist.
+
 
+
===Wie kann ich mir die Frame-Rate anzeigen lassen?===
+
 
+
Auf der Speisekarte wählen Sie Zeigen, Rendering-Optionen, dann aktivieren Sie das Kontrollkästchen Show Frame Rate, sagt
+
 
+
=== Wie schalte ich die Einstellungen der Instrumententafel um? ===
+
 
+
There are two ways. One way is to hide the panel without the HUD showing. To hide the panel, use Shift+P; To make the HUD disappear, use H. The second way is to use the alternative HUD by Shift+I (Use I to switch back).
+
 
+
=== Nach einem Absturz stehe ich kopfüber... ===
+
 
+
In his infinite wisdom the FlightGear Grand Master decided that planes were too valuable to allow them to be destroyed by novice pilots who seemed to crash a lot. The fact that nobody has bothered to model crashes may have something to do with it too. :-)
+
  
The result of this as you have noticed is that with a little practice an ingenuity you can trim the ship to fly inverted along the ground.
+
{{forum link|t=5742|title=Eine neue Erweiterung (9/2009)}} fügt Support für dogfighting (enthält auch Mehrspieler dogfighting) und Bombardierungs Scenarios.
  
The quick answer is to hit Ctrl+U (with the default key bindings) to warp the plane up 1000ft.
+
=== Probleme beim Fliegen ===
 +
==== Warum geht die Flugzeugsteuerung immer in die gleiche Position zurück? ====
 +
Dafür gibt es mehrere mögliche Gründe:
 +
* Wenn der [[autopilot]] aktiviert wurde, übernimmt der einige Steuerungselemente. Um die Kontrolle zu erlangen, schalte den Autopiloten ab.
 +
* Einige Laptops haben einen Neigungssensor, der vom PC als [[:de:Joystick|Joystick]] erkannt wurde. Die Lösung dazu findest Du unter  [[Troubleshooting input devices#Controls returning to a particular position|Troubleshooting input devices]].
  
For the stubborn people out there: The trick to learn is to roll back to normal (non inverted) do this by nursing the elevator to get to about 500 feet or so and use the ailerons to snap roll 180*. This is all good avionics except for the plane not destroying itself. Remember the controls work in reverse when you are inverted and keep that airspeed up!!!
+
==== Warum verschwindet mein Cockpit, wenn ich mich umschaue? ====
 +
Wahrscheinlich nutzt Du ein 2D-Panel für das Flugzeug. Stelle sicher, dass du eines mit einem 3D Cockpit nimmst. Die meisten haben eins!
  
=== Warum stürzt FlightGear mit der Fehlermeldung "time zone reading failed" beim Start ab? ===
+
==== Es fliegen viele andere Flugzeuge herum ====
 +
FlightGear hat ein sogenanntes "AI-traffic system". Das System generiert andere Flugzeuge auf grundlage von Existierenden Fluglinien, um die Welt belebter aussehen zu lassen. Um es zu deaktivieren, drücke einfach die entsprechende Option im [[FGRun]].
  
This is probably caused by a line-ending problem in the timezone files. Win32 users can resolve the problem by downloading a DOS to UNIX conversion utility available at http://www.nottingham.ac.uk/~eazdluf/d2u.zip. Run as `d2u *.tab` from within the timezone directory to fix your timezone files.
+
Wenn du außer deinem eigenen kein anderes Flugzeug an deinem Flughafen siehst, füge sie einfach mithilfe von [[Interactive traffic|contributing to add traffic]] hinzu!
  
=== Warum funktionieren die neuesten Versionen einiger Flugzeuge nicht mit meiner (älteren) Version von FlightGear? ===
+
==== Ich kann mit dem Flugzeug nicht gerade fliegen. Es zieht nach links! ====
 +
Ja, FlightGear ist ein realitätsnaher Flugsimulator und simuliert das auch.Richtig! So verhalten sich echte Propellerflugzeuge auch. Dazu gibt es sogar einen ganzen Artikel: [[De/Auswirkungen eines Propellers|Auswirkungen eines Propellers]].
  
Often new aircraft development keeps pace with the latest FlightGear code development.  New or newly modified aircraft may rely on files (such as new instrument files) or features only available with newer versions of FlightGear. If you are stuck with an older version of FlightGear, you can try downloading an earlier version of the aircraft here : http://web.archive.org/web/20060204211745/www.flightgear.org/Downloads/aircraft/
+
== Dein Beitrag ==
or here:http://ftp.riken.go.jp/pub/FreeBSD/distfiles/flightgear-aircrafts/
+
Für jeden, der etwas beitragen will, gibt es im FligtGear Wiki das [[Portal:Developer|Entwicklerportal]] und die [[Volunteer]], die all die netten sachen erklärt, die Du machen kannst.
  
== Programmierung ==
+
{{note| Wir brauchen immer noch umbedingt Freiwillige, die dieses Wiki '''übersetzen'''. Wenn Du Interesse hast, schaue mal unter [[:de:Howto:Übersetzen|Übersetzen]] nach.}}
  
 
=== In welcher Sprache ist FlightGear geschrieben? ===
 
=== In welcher Sprache ist FlightGear geschrieben? ===
 +
Hauptsächlich in C++ mit etwas C-Code, der von [[SimGear]] zur Verfügung gestellt wird. Wenn Du mehr darüber erfahren willst, schaue:
 +
* [https://www.ohloh.net/p/flightgear/analyses/latest FlightGear programm]
 +
* [https://www.ohloh.net/p/simgear/analyses/latest SimGear]
 +
* [https://www.ohloh.net/p/flightgeardata/analyses/latest FlightGear data] (Flugzeuge, Sounds etc.)
  
Hauptsächlich in C++ mit etwas C-Code, der von [[SimGear]] zur Verfügung gestellt wird.
+
Wenn du wirklich an der Kernentwicklung interessiert bist, lies dir [[Howto:Start core development]] durch.
  
=== Wie entwickele ich ein Flugdymanik-Modell für ein neues Flugzeug? ===
+
=== Wie entwickele ich ein flight dynamics model für ein neues Flugzeug? ===
 +
FlightGear unterstützt mehrere [[flight dynamics model]]s (FDMs), aber es werden eigentlich nur zwei von ihnen genutzt:
 +
* [[JSBSim]]: siehe http://jsbsim.sf.net/.
 +
* [[YASim]]: Wenn du mit einem leichteren FDM arbeiten willst, probiere YASim aus. Eine Anleitung, wie man ein YASim Flugzeug entwickelt, schaue in dem FlightGear Basispaket nach <tt>[[$FG_ROOT]]/Docs/README.yasim</tt>.
  
To define an aircraft for FlightGear's primary FDM ([[JSBSIM]]), see http://jsbsim.sf.net/.
+
Siehe auch ins [[Portal:Developer/Aircraft|Aircraft development portal]].
  
If you want a simpler FDM to work with, try your hand at [[YASim]], an alternative FDM. For an guide on creating a YASim aircraft, look in the FlightGear base package for Aircraft-yasim/README.yasim.
+
=== Wie importiere ich Flugzeuge aus dem Microsoft Flight Simulator<sup>©</sup>? ===
 +
Du kannst Flugzeuge importieren, indem du die 3D Convert utility gebrauchst, die das MSFS 3d Modell zu einem von Flightgear benutztem Format konvertiert. Du musst die Animationen und Teile hinzufügen. Obwohl Du das 3d Modell und die Beschaffenheiten importieren kannst, muss das FDM (der .AIR-File) komplett für Flightgear neu gemacht werden.
  
=== Wie importiere ich Flugzeuge aus dem Microsoft Flight Simulator<sup>&copy;</sup>? ===
+
Wenn Du wünschst, ein mit gmax gemachtes Modell zu importieren, musst Du es mit Hilfe von Microsofts MakeMDL SDK, welches unter http://zone.msn.com/flightsim/FS02DevDeskSDK08.asp erhältlich ist, konvertieren.
  
You can import planes by using the 3D Convert utility which will convert the MSFS 3d model to a format used by Flight Gear. You have to add the animations and parts.  
+
=== Wie erstelle und bearbeite ich ein 2D Panel? ===
 +
Schaue in die <tt>[[$FG_ROOT]]/Docs/README.xmlpanel</tt> Datei auf Deinem Computer.
  
Also, although you can import the 3D model and textures, the flight dynamics (the .AIR file) must be completely redone for FlightGear.
+
=== Wie platziere ich Gegenstände wie z.B. Gebäude in FlightGear? ===
 +
Die aktuelle und einfachste Möglichkeit ist mit dem UFO (Artikel unter [[Howto:Place 3D objects with the UFO]]). Das UFO gibt die die Möglichkeit, eines der möglichen Objekte auszusuchen, die dann mehr oder weniger präzise zu platzieren und die Änderung dann, wenn ausgewählt, auch in die offizielle Scenery-Database hochzuladen. Weitere Informationen befinden sich im [[Portal:Developer/Scenery|Scenery development portal]].
  
If you wish to import a model made with gmax, you will need to convert it to .MDL format using Microsoft's MakeMDL SDK which is available at http://zone.msn.com/flightsim/FS02DevDeskSDK08.asp.
+
=== Wie importiere ich BGL Landschaften aus dem Microsoft Flight Simulator<sup>©</sup>? ===
 
+
Gehe auf: [http://chiangt.virtualave.net/BGL/bgl_index.html http://chiangt.virtualave.net/BGL/bgl_index.html]
=== Wie importiere ich BGL Landschaften aus dem Microsoft Flight Simulator<sup>&copy;</sup>? ===
+
 
+
Gehe auf: [[http://chiangt.virtualave.net/BGL/bgl_index.html http://chiangt.virtualave.net/BGL/bgl_index.html]]
+
 
+
=== Wie erstelle oder verändere ich ein Flugzeug? ===
+
 
+
See the README.xmlpanel file located in the FlightGear/docs-mini/ directory of the source distribution.
+
 
+
===Wie platziere ich Gegenstände wie z.B. Gebäude in FlightGear?===
+
 
+
Zuerst sicher, dass Sie v0.7.7 oder höher, die Landschaft Dateien, in denen Sie das Objekt Ort planen, das reale Modell, und die Längen-und Breitengrad, wo Sie beabsichtigen, das Objekt zu platzieren.
+
 
+
Nun bekommen die Höhe für Ihren Standpunkt. Wenn Sie nicht möchten, dies selbst zu berechnen, starten FlightGear bei Ihnen vor Ort und nehmen Kenntnis von der Höhe. Hier ein Beispiel: Befehl:
+
 
+
fgfs - lat = 45,50 - 75,73 lon =- 2> & 1 | tee fgfs.log
+
 
+
Die Höhe wird wohl in den Füßen, so teilen die Starthöhe von 3.28.
+
 
+
Durchsuchen Sie die Ausgabe-Protokolldatei für das erste Vorkommen der Zeichenfolge "Loading Kachel" und beachten Sie den Dateinamen. Im obigen Beispiel sieht die Ausgabe Zeile wie:
+
 
+
Loading Fliese / usr/local/Scenery/w080n40/w076n45/1712601
+
 
+
Kopieren Sie ein 3D-Modell in einem Format, das plib in das gleiche Verzeichnis wie die Datei Fliese versteht. Bearbeiten Sie den Text Datei in dem Verzeichnis aus der Fliese Namen mit der Endung ". Stg". Die Datei wird bereits existieren, wenn es einen Flughafen auf der Fliese, andernfalls können Sie es von Grund auf neu erstellen. In unserem Beispiel ist der Dateiname:
+
 
+
/ Usr/local/Scenery/w080n40/w076n45/1712601.stg
+
 
+
Am Ende der Datei, fügen einen neuen Eintrag für Ihr Objekt, bestehend aus dem Wort "OBJECT_STATIC" durch den Namen des Modells gefolgt, die Länge in Grad, die Breite in Grad, die Höhe in Metern, und die Richtung in Grad. In unserem Beispiel wird die Zeile wie folgt aussieht:
+
 
+
OBJECT_STATIC Towerax.ac 45,40 -75,73 60 0
+
 
+
Speichern Sie die Änderungen an der. STG-Datei starten FlightGear, und genießen.
+
 
+
Hinweis: Die obige Information wurde von der folgenden Mailing-List-post genommen: http://www.geocrawler.com/archives/3/11854/2001/6/0/5991409/. Sehen Sie diese Seite, wenn dieser nicht sinnvoll.
+
 
+
Ein alternativer Ansatz ist mit PPE http://mail.flightgear.org/pipermail/flightgear-devel/2001-December/002239.html von Norman Vine beschrieben.
+
 
+
Mit Flightgear 0.9.10 gibt es einen einfachen Weg für die Platzierung von 3D-Objekten mit dem UFO
+
 
+
Siehe auch FlightGear Scenery Designer.
+
  
 
=== Wo kann ich etwas über 3D-Programmierung lernen und wie kann ich mich in FlightGear einbringen? ===
 
=== Wo kann ich etwas über 3D-Programmierung lernen und wie kann ich mich in FlightGear einbringen? ===
 +
Wenn Du 3D-Cockpit für FlightGear erstellen willst, Häuser oder einen Rumpf modellieren willst, wird Deine Hilfe ''dringend'' benötigt. Versuche dabei aber bitte, die Dreiecke(Triangles) niedrig zu halten, um das Modell für möglichst viele Nutzer offen zu halten. Stattdessen versuche, die Feinheiten mithilfe der Textur herauszuarbeiten. Die meistgenutzten Programme sind [[Blender]], [[AC3D]], [[Gimp]].
  
Als beitrag zu den 2D-Panel keine Programmierung erfordern; überhaupt, Nur minimale Kenntnisse der XML-Syntax (DH Fünf Minuten wert) und gute Kenntnisse mit Zeichnung / Oder und Lack-Programm. Jedes Instrument Auf dem aktuellen Panel, mit der teilweisen ausnahme der Magnetkompass, ist Vollständig in XML ohne Eigene C-Code definiert. WENN SiE möchten, um zu Beginnen, Werfen SiE EINEN Blick auf John Check hervorragenden intro (http://rockfish.net/fg/README.xmlpanel).
+
Wenn Du, andererseits, lieber in die C++ Programmierung einsteigen willst, solltest Du dir eventuell ein gutes [[OpenGL]]-Buch kaufen. Allerdings nutzt FlightGear ein [[OSG]], ein hochleistungs-3D-Programm. Um mit dem 3D C++ Programmieren anzufangen, kannst Du mal einen Blick auf die OSG Anleitungen werfen und so viel OpenGL lernen, wie du brauchst - wenn du es brauchst.
 
+
Ebenso, WENN SiE zu Einem 3D-Cockpit für FlightGear, Oder von Gebäuden zu Schaffen, externe Flugzeugmodelle, etc. ERSTELLEN möchten, your Hilfe WIRD Dringend * * benötigt. Die Einzigen regel ist, einfach sterben gehen SiE Auf Dreiecke - ein Modell mit 50,000 Dreiecken wahrscheinlich Nicht geeignet für FlightGear, und Einer mit 5,000 Dreiecke, Nur marginal. WENN SiE Sich EINEN Netten 3D-Cockpit-Interieur für Design in Einem 3D-Design-Programm Wie AC3D Oder PPE, Kann es Programmierer, der gerne unterstützung sterben sterben Code in C hinzufügen Werden.
+
 
+
WENN Auf der Anderen Seite, SiE Wollen Wirklich sterben Hände schmutzig mit C Programmierung zu erhalten Vorhandene, gutes Haben SiE Ein Buch OpenGL schließlich kaufen. Allerdings verwendet FlightGear Ein High-Level-Bibliothek, PLIB, dass. Häute meisten Details von OpenGL. Um loszulegen mit 3D-C-Programmierung, Testpackungen SiE EINEN Blick auf plib Dokumentation und sterben lernen Nur so Viel, Wie SiE OpenGL, WENN ES SiE benötigen.
+
Anhören
+
Umschrift
+
  
 
=== Wie füge ich einen Flughafen hinzu? ===
 
=== Wie füge ich einen Flughafen hinzu? ===
 +
Dafür musst Du ein "Airport layout" im [[WorldEditor]] erstellen, es testen (Du willst vielleicht auch einen Teil der Scenery mit generieren, aber das ist nicht zwingend notwendig) und dann, wenn deine Datenquellen [[De/GNU General Public License|GPL-kompatibel]] sind, kannst Du sie mit dem [[WorldEditor]] zur Scenery-Gateway hochladen. Der Flughafen wird dann bei der nächsten vollständigen Generierung der Scenery erscheinen, vorrausgesetzt, Du nutzt nicht deine eigene Scenery. Mehr unter [[Howto:Make an airport]].
  
You can add your airport to the $FGROOT/Airports/default.apt.gz file, but to get the airport to show up visually, you will have to rebuild the scenery around the airport. The format of the default.apt file is documented at http://www.flightgear.org/Docs/AirNav/AptNavFAQ.FlightGear.html.
+
=== Kann ich auch meine private Landschaft erstellen? ===
 +
Ja, allerdings kann es eine schwierige Aufgabe werden. FlightGear's Szenerie Entwicklung wird vom Schwester-Projekt [[TerraGear]] gehandhabt. Aber die gute Nachricht, sobald du es einmal eingestellt hast, ist es ziemlich leicht (auch wenn bis dahin zeit vergeht), und du kannst sie sogar weitergeben.
  
=== Wie erstelle ich meine eigenen Landschaften? ===
+
== Probleme ==
 +
=== X funktioniert nicht / ist defekt / ist falsch / läuft nicht ===
 +
FlightGear ist ein sehr komplaxes Programm. Wenn Du bei der generellen Nutzung des Spiels Hilfe brauchst, findest Du sie im [[De/Portal:Benutzer|Benutzerportal]] und in {{forum link|text=unserem Forum}}.
  
Yes, though it can be a difficult task. FlightGear's scenery generation is handled by a sister project, [[TerraGear]]. For more details, see http://terragear.org/.
+
Wenn Dein Problem Softwareabstürze, Fehlermeldungen,... sind, schaue in den Artikel [[De/Problemlösung|Problemlösung]].
  
== Fliegen ==
+
Einige der häufigsten Fehler sind außerdem in diesem Teil aufgelistet. Wenn Du das Problem alleine nicht lösen kannst und Hilfe von jemanden benötigst, bedenke bitte, dass wir hier ''alle'' nur freiwillig dran arbeiten, auch die Programmierer, und dass Hilfe deshalb nur aus Großzügigkeit gegeben wird. Also versuche nett zu bleiben, auch wenn das Problem dich vielleicht frustrieren mag.
  
=== Warum starten meine Motoren nicht? ===
+
=== Die Datei bin/Win32/fgrun.exe lässt sich bei der Installation nicht öffnen ===
 +
{{Out of date|category=section}}
 +
Deinem System fehlen die "''MSVC Runtime Libraries''", die FlightGear braucht.
 +
Lade dir die folgende vcredist_x86.exe herunter und installiere sie:
 +
* MSVC9 für FG2.4.0 (und neuer):  http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?id=26368
 +
* MSVC10 für FG2.6.0 (und älter): http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?id=5555
  
==== Anlassen des Motors in einmotorigen Flugzeugen ====
+
=== Was ist mit dem Panel, der Tastatur,... passiert? ===
 +
Das Problem ist (fast) immer, dass dein BasePackage nicht zur FlightGear Version passt (älter/ neuer als das Programm selbst). Viele anpassbare Optionen werden in dem Base Package ([[De/$FG_ROOT|$FG_ROOT]]) in [[XML]] Dateien geschrieben.
  
Flugzeuge unterscheiden sich in ihrem Startvorgang. Einige können eine Auto-Start-Sequenz Menüeintrag oder Anweisungen im Hilfe-Menü des Flugzeugs (Presse "?").
+
=== Warum ist FlightGear so langsam? ===
 +
Wenn dei System zu langsam scheint, solltest Du mal die Grafikeinstellungen optimieren: [[Howto: Improve Framerates]].
  
Aber im Allgemeinen, um den Motor auf einen Kolben-Motortyp Flugzeuge starten, benötigen Sie:
+
Wenn Dinge ''übermäßig'' langsam laufen (~1 fps-frame per second), ist die 3D-Hardwarebeschleunigung meist nicht aktiv. Stelle sicher, dass Du "OpenGL Libraries" installiert hast und [[Graphics drivers configuration|richtig eingestellt sind]]. Stelle auch sicher, dass du immer die aktuellsten Treiber für deine Hardware (Grafikkarte) hast. Bedenke auch, dass einige Karten [[Problematic Video Cards|nicht (gut) unterstützt werden]].
  
  1. Fuel - Sie können der Treibstoff ausgegangen, natürlich, aber für bestimmte Flugzeuge, kann es FlightGear ohne Kernbrennstoff, so dass es unmöglich ist, die Motoren zu starten. Überprüfen Sie dies im Menü Equipment / Brennstoff-und Payload.
+
=== Wie kann ich die Bildrate(fps) anzeigen lassen? ===
  2. Richtige Mischung (in der Regel "reich", dh alle roten Knopf die Art und Weise)
+
Im [[Menu]] im Simulator wähle "View > Display Options" und dann das Feld mit der Beschriftung "Show frame rate".
  3. Magnetos auf (R, L, oder beide - in der Regel wählen Sie "Both")
+
  4. Throttle (einige Motoren zu starten besser mit ein wenig Gas)
+
  5. Halten Sie ausreichend Zeit für die Starter.
+
  
Sie können alle diese Funktionen mit dem Standard-2-D Panel oder haben Ihr Flugzeug das eingebaute Bedienfeld. Allerdings mit dem Standard-Tastenbelegung ist zuverlässiger:
+
=== Wie stelle ich das 2D Cockpit ein? ===
 +
Dazu gibt es zwei Möglichkeiten. Eine Möglichkeit ist es, das Panel auszublemden, aber das HUD angezeigt zu lassen. um das panel auszublenden, drücke {{Key press|Shift|P}}; um das HUD verschwinden zu lassen drücke {{Key press|H}}. Die andere Möglichkeit ist, ein alternatives HUD anzuzeigen - mit {{Key press|Shift|I}} (Nutze {{Key press|I}} zum zurückschalten).
  
  1. Drücken / Halten "m" nach Mischung reichen Satz (m = reich, M = schlank - wenn Sie auf einem sehr hohen Meereshöhe müssen Sie es irgendwo neben gesetzt sind voll reichen)
+
=== Stuck upside down after "crash"? ===
  2. Presse "}}}" (dreimal), um zu magneto R, L, und schließlich auf "Both".
+
Der FlightGear Großmeisters hat mit seiner unantastbaren Weisheit entschieden, dass Flugzeuge zu wertvoll sind, um sie von unerfahrenen Bruchpiloten zerstören zu lassen. <small>(OK; Die Tatsache, dass wir bisher noch keinen gefunden haben, der sich um die Darstellung von Abstürzen kümmert, mag da vielleicht auch mit reinspielen.)</small> :-)
  3. Geöffneter Drosselklappe ein wenig.
+
  4. Drücken Sie "s", um den Anlasser laufen. Für manche Flugzeuge müssen Sie eventuell "s" so lange wie 10 Sekunden halten, bevor der Motor startet.
+
  
==== Die Triebwerke eines Flugezuges mit mehreren Triebwerken starten ====
+
Die Lösung ist also, dass mit etwas mehr Übung das Flugzeug anders herum gehalten werden könnte, um weiter zu fliegen. Die einfachste Möglichkeit ist es, die Simulation neu zu starten (mit dem <tt>File > Reset</tt> Menü.) Dies wird das Flugzeug auf seine Startposition zurücksetzen. (Nicht beschweren - Im echten Flugzeug kann man das nicht einfach zurücksetzen)
Starting all engines in a multi-engine aircraft is similar to the single engine--except you must follow the same start sequence for each and every engine. Flightgear provides a convenient way to do this for all engines at once.
+
  
Note that the default 2-D panel is connected to ''only one engine''.  So if you try to start the engines using the 2-D panel controls you will most likely start only one engine.
 
  
Instead, use the keyboard to start all engines at once:
+
=== Warum würden einige neue Versionen der Flugzeuge nicht mit meiner (älteren) FlightGear-Version funktionieren? ===
 +
Meist wird die Flugzeugentwicklung passend zur aktuellen FlightGear-Code-Programmierung gestaltet. Neue oder neuere Flugzeuge nutzen vielleicht neue Dateien aus dem BasePackage (so wie neue Instrumentendateien) oder Features, die nur in den neueren Versionen von FlightGear verfügbar sind. Manchmal wird sogar der Code für Funktionen in Flugzeugen von deren Erstellern angepasst. Wenn Du eine geänderte Version von FlightGear nutzt, kannst Du versuchen, eine ältere Flugzeugversion aus dem [[FlightGear_hangars#Official_hangars|offiziellen FlightGear Flugzeug Hangar]] herunter zu laden.
  
# Press "~" (select all engines)
+
=== Wenn ich FlightGear starte, sehe ich einen Fehler, der "SQLite" enthält. Was soll ich tun? ===
# Press/hold "m" to set mixture to rich (m=rich, M=lean--if you are at a very high elevation you may need to set the mixture somewhere besides full rich)
+
Seit FlightGear V2.10 (vom Februar 2013) gibt es den [[navdata cache]], um den Start von FlightGear zu erleichtern. Dieser Cache ist eine SQLite Datenbank, die manchmal etwas empfindlich ist. Wenn sie beschädigt ist, verweigert FlightGear den Start.
# Press "}}}" (three times) to set magnetos to R, L, and finally "Both".
+
# Open throttle a little (it now controls all engines).
+
# Press "s" to run the starter (it now runs the starter on all engines). For some aircraft you may have to hold "s" as long as 10 seconds before the engine starts.
+
# Rev the engines a little with your throttle and check your tachometers and/or visually to be sure all engines are running.
+
  
 +
Um das zu lösen, muss einfach nur die <code>[[$FG_HOME]]/navdata.cache</code> Datei gelöscht werden (<code>$FG_HOME</code> ist meist <code>C:/Users/BENUTZERNAME/AppData/Roaming/flightgear.org/</code>).  Beim nächsten Start von FlightGear wird die "navdata cache"-Datei neu geschriben. Da die Informationen erst wieder errechnet werden müssen, dauert das Starten dadurch länger als sonst.
  
If the engines won't start, make sure you have fuel. Some aircraft have switches to control which fuel tanks feed which engines, so check these.
+
Einige ziehen es vor, das gesamte <code>$FG_HOME</code> Verzeichnis zu löschen und sogar FlightGear erneut installieren. Allerdings ist das gar nicht nötig und zieht einen Verlust an Daten mit sich.
  
Make sure each engine you want to start is connected to a tank that has fuel.  Check fuel tanks in the menu Equipment/Fuel and Payload.
+
Ein weiteres Anzeichen für ein SQLite-bezogenes Problem ist die Fehlermeldung
 +
<tt>
 +
  Sqlite error:attempt to write a readonly database (8) while running:
 +
      INSERT OR REPLACE INTO stat_cache (path, stamp) VALUES (?,?)
 +
</tt>
 +
In diesem Fall läuft wahrscheinlich noch ein vorher gestarteter FlightGear-Prozess und blockiert die ''navdata.cache'' Datei. Suche (z.B. im Windows Taskmanager) nach einem noch laufenden ''fgfs'' -Prozess und beende ihn.
  
=== Wo kann ich etwas über Instrumentenflug und Navigation lernen? ===
+
=== Mein Flugzeug hat graue Fenster ===
 
+
Das problem mit undurchsichtigen und vollständig grauen Fenstern ist ein Hinweis darauf, dass das Flugzeug und die FlightGear Programmversion nicht zusammenpassen. Oder es hat damit zu tun, dann einige Fenstereffekte von [[Project Rembrandt|Rembrandt]] oder [[ALS]] Darstellugssystemen nicht unterstützt werden. Dies kann evtl. durch Folgendes gelöst werden:
http://www.navfltsm.addr.com/ is a very good site for learning techniques for navigation.
+
 
+
 
+
[http://www.av8n.com/how/ See How It Flies] a very nice book by John S. Denker, freely accessible online
+
 
+
Please see [[Understanding Navigation]]
+
 
+
=== Wo ist der Unterschied zwischen dem Querruder und dem Steuerruder? ===
+
 
+
There is a bit of info on aileron vs. rudder in the very same book...
+
 
+
=== Gibt es eine Multi-Player Unterstüzung? ===
+
 
+
Yes. Both the Windows and *nix versions of FlightGear are capable of multi-player flying on FlightGear servers.
+
 
+
Wiki: [http://wiki.flightgear.org/flightgear_wiki/index.php?title=Multiplayer_Howto Multiplayer_Howto]
+
 
+
A map showing players aircraft online in real time is available:
+
[http://pigeond.net/flightgear/fg_server_map.html FlightGear Online Server Map] (see also [[MPmap]])
+
 
+
===Wo sind die besten Orte, um in FlightGear fliegen?===
+
 
+
FlightGear Szenerie deckt die ganze Welt, aber dank der Benutzer-Community FlightGear, bestimmte Flughäfen und Gebiete sind detaillierter als andere. Für eine vollständige Liste der Flughäfen mit Gebäuden in der Standard-Szenerie, besuchen Sie das Forum von verbesserten Flughäfen.
+
 
+
    * Es gibt eine Vielzahl von hochwertigen Modellen Landschaft rund um Paris, Frankreich.
+
    * EHAM Amsterdam Schiphol, London Gatwick und EGKK LFPG Paris Charles de Gaulle sind einige der höchsten Qualität Flughäfen in FlightGear.
+
    * TNCM St. Maarten ist ein beliebtes Reiseziel, und die umliegenden Inseln (Anguilla, St. Eustatius, Saba, St. Barthélemy, St. Kitts und Nevis) sind alle gut modelliert.
+
 
+
=== Woher bekomme ich Flughafeninformationen und Luftfahrtkarten? ===
+
Airports:
+
* [http://www.airnav.com/airports/ AirNav.com]
+
 
+
Charts:
+
* [http://skyvector.com/ SkyVector.com]
+
 
+
=== Werden militärische Szenarien wie Bombenabwürfe oder Luftkämpfe unterstützt? ===
+
  
Most of our developers are primarily interested and focused on civilian aviation. We aren't explicitly excluding these features -- we just haven't had anyone who has done much development in these areas until recently. Now there are third-party bombing scenarios for the [[A-10]] and other aircraft with armament, like the [[North American OV-10A Bronco]], [[General Dynamics F-16]] and [[F-117 Nighthawk]].
+
* Wenn Du eine stabile FlightGear Version verwendest, lade Dir das passende Flugzeug von den [[FlightGear_hangars#Official_hangars|offiziellen FlightGear Hangars]] herunter.
 +
* Wenn Du einen topaktuellen [[FlightGear Build Server|nightly build]], eine [[Building FlightGear|Zwischenversion von FlightGear]] verwendest oder ein topaktuelles Flugzeug verwenden möchtest, siehe [[FGAddon#Obtaining aircraft|hier]].
 +
* Wenn Du ein Flugzeug von [[FlightGear_hangars#Unofficial_sites|Drittanbietern]] nutzt, ist es das Beste, wenn Du den Flugzeugentwickler oder den Betreiber der Drittanbieterseite kontaktierst.
 +
* Wenn du [[Project Rembrandt|Rembrandt]] nutzt, versuche es, indem du Rembrandt ausschaltest. Flugzeuge, die <code>model-default.eff</code> für die Fenster nutzen (was am wenigsten Aufwandt bedeutet) werden mit Rembrandt graue Fenster haben, anders als <code>model-transparent.eff</code>, <code>model-combined-transparent.eff</code> or <code>glass.eff</code> (die Rembrandt anweisen, dass das Glas transparent wird).
  
[http://flightgear.org/forums/viewtopic.php?f=2&t=5742 A new add-on (9/2009)] adds support for dogfighting (including multiplayer dogfighting) and bombing scenarios.
+
=== Nach dem Start von FlightGear wird mein Bildschirm vollständig rot ===
  
== FlightGear v0.7.6 ==
+
Der rote Bildschirm soll eigentlich den {{wikipedia|Redout|lang=de|"Redout" Effekt|noicon=1}} darstellen. Wenn er schon direkt nach dem Start von FlightGear auftritt, hängt dies meist mit einem falschen Laden der Scenery zusammen. FlightGear lädt die Scenery erst selbstständig herunter, wenn sie gebraucht wird. Wenn dies aber nicht gelingt (z.B. aufgrund von Netzwerkproblemen), ist eventuell der Boden des Flugplatzes, auf dem das Flugzeug steht, noch nicht heruntergeladen. Als Folge dessen fällt dann das Flugzeug durch den nicht existierenden Boden und fängt an sich zu drehen. Dies verursacht dann den Redout-Effekt. Um dem Problem auf die Schliche zu kommen, kannst Du das Flugzeug auf [[KSFO]] starten, da dessen Scenery schon auf dem [[De/$FG ROOT|Base Package]] enthalten ist.
=== Warum erhalte ich in <tt>viewer.cxx</tt> die Fehlermeldung, dass <tt>exit</tt> nicht deklariert ist? ===
+
  
This error cropped up after the release of v0.7.6. To fix the problem, add "#include <stdlib.h>" to the top of viewer.cxx.
+
== Verbreitung und Rechte ==
 +
Allgemein steht FlightGear unter der [[De/GNU General Public License|GNU GPL]], die es jedem Nutzer erlaubt, das Programm (und (fast) alles Andere drum herum) beliebig herunter zu laden, zu verbreiten, zu verändern, verändert hochzuladen,...  
  
== FlightGear v1.0.0 ==
+
In der [[Frequently asked questions#Content Protection|englischen FAQ]] befindet sich hier eine Fließtext-Diskussion über die Verwendung eines {{wikipedia|Digitale Rechteverwaltung|DRM|lang=de}} zur besseren Kontrolle der Ausgabe und Verwendung, um Parallelversionen zu vermeiden. Es werden sogar konkrete Durchsetzungsvorschläge genannt. Die Schlussfolgerung ist jedoch, dass dies gegen den Willen der FG Community wäre. Wenn Dich das interessiert, findest Du ihn [[Frequently asked questions#Content Protection|hier]].
  
=== Wie kann ich ein ATC werden? ===
+
[[Category:FlightGear]]
It's not yet possible to be an [[ATC]] with the stable version, you should download the CVS version.
+
  
[[en:FAQ]]
+
[[en:Frequently asked questions]]
 
[[es:Preguntas frecuentes]]
 
[[es:Preguntas frecuentes]]
 
[[fr:Foire aux questions]]
 
[[fr:Foire aux questions]]
 +
[[it:Domande frequenti]]
 +
[[ja:FAQ]]
 +
[[nl:veel gestelde vragen]]
 
[[pl:FAQ]]
 
[[pl:FAQ]]
 +
[[pt:FAQ]]
 +
[[pt-br:Perguntas_frequentes]]
 +
[[sr:FAQ]]

Latest revision as of 03:10, 7 June 2019

Frequently Asked Questions. (Häufig gestellte Fragen.)

Danke für Deine Interesse in de:FlightGear! Diese FAQ beinhaltet die häufigsten Fragen über FG. Solltest du bei einem Problem keine Antwort finden, eröffne ein "Forum Topic" im FlightGear Forum Dies ist ein Link zum FlightGear-Forum.. Weitere themenbezogene (deutsche) Hilfeseiten findest Du hier: Flugzeugübersicht, Hilfeseite: Multiplayer, und Anleitung:Fliegen mit dem Helikopter.

Fühle Dich frei, die FAQ zu erweitern, zu verändern oder zu korrigieren.

Contents

Die FAQ

Wo kann ich die neueste Version dieser FAQ erhalten?

Die aktuellste Fassung ist meist die Englische.

Was muss ich tun, wenn ich Anmerkungen zu dieser FAQ habe?

Hast Du etwas anzumerken, dann tue dies auf der Diskussionsseite.

Wie alt ist dieser Artikel?

Benutze den Link Versionen/Autoren in der oberen Menüleiste. Oder drücke ALT+ Shift+H.

Welche anderen wichtigen Unterlagen sollte ich lesen?

Vertrieb

Wo bekomme ich FlightGear?

Die offizielle Download-Seite ist http://www.flightgear.org/download/. Der Quellcode ist zwar unsere Lieblingsform, aber es sind auch vorkompilierte Binaries für Windows und SGI IRIX verfügbar.

Alternativ ist FlightGear für Linux SuSE, Debian (sid) und Mandrake (Cooker) verpackt und kann direkt über diese Distributionen installiert werden. (Das Packet könne zum Beispiel fgfs oder flightgear heißen.)

Wie installiere ich FlightGear auf Linux/Ubuntu?

FlightGear kann direkt aus dem Synaptic Package Manager installiert werden. Öffne den Synaptic Package Manager, suche nach FlightGear und folge den Anweisungen. Unter Ubuntu 12.10 kannst du direkt FlightGear 2.6 installieren und für einen ersten Flug bei Tageslicht mit

fgfs --timeofday=noon

starten. Eine weitere Alternative ist das download_and_compile.sh Skript, welches hier (Anleitung) zu finden ist. Ebenso kannst Du FlightGear auch unter http://www.flightgear.org/dvd/ auf DVD bestellen und unterstützt damit automatisch das FlightGear sowie weitere Projekte!

Wo finde ich die neueste Entwicklerversion des Quellcodes?

Die neueste Entwicklerversion des Quellcodes ist für jedermann über das Git-Repository verfügbar. Siehe FlightGear and Git für Details.

Wo kann ich fliegen und woher bekomme ich die Landschaft?

Während das Basis-Paket nur mit der Kulisse für die San Francisco Bay Area kommt, kannst du überall in der Welt fliegen. Eine ständige, aktuelle, im Hintergrund laufende und vor allem automatische Installation aller Szeneriedaten bietet der Dienst TerraSync, der bereits in FlightGear integriert ist.

Eine deutsche Anleitung zur manuellen Installation von Szenerie-Daten (für Low End Computer oder fehlende/schlechte Internetanbindung) befindet sich im Artikel Szenerie-Installation. Siehe den Abschnitt "Download Scenery" auf http://www.flightgear.org/download/ für weitere Informationen oder gehe direkt zu unserem grafischen Downloader auf http://www.flightgear.org/download/scenery/

Woher bekomme ich neue Flugzeuge?

Die neuesten offiziellen Flugzeuge können am einfachsten mit einem Click im 'aircraft tab' des eingebauten Launcher (siehe FlightGear Qt launcher) heruntergeladen und installiert werden.

Die offiziellen Luftfahrzeuge erhältst Du unter http://www.flightgear.org/download. Weitere Modelle, die sich in der Entwicklung befinden, findest Du im Offiziellen FGAddon aircraft repository. Unter FlightGear hangars findest Du noch weitere Modelle, die von Drittanbietern entwickelt werden. (Siehe De/Howto:Flugzeuge_Installieren)

Warum sind die Flugzeuge auf FlightGear.org veraltet?

Die offiziellen Flugzeug-Downloads werden nur bei einem neuen Release von FlightGear aktualisiert. Dies ist so festgelegt, weil viele Flugzeuge auf den (noch) unstabilen zukünftigen Versionen von FlightGear gebaut werden. Diese Entwicklerversionen haben oft einige Funktionen, die von den alten (stabilen) .exe - Versionen nicht unterstützt werden. Wenn wir die Flugzeuge zwischendurch aktualisieren würden, würden sie auf den offiziellen FlightGear-Versionen eventuell nicht funktionieren.

Wie aktuell sind die Daten in FlightGear im Vergleich zur realen Welt?

Wir benutzen die gleichen navaid- und Flughafendaten, die auch X-Plane verwendet. Der aktuelle Datenbestand kann in den Verzeichnissen FG ROOT/Navaids/ und $FG ROOT/Airports/ gefunden werden. Wenn Du Aktualisierungen oder Korrekturen an den Datensätzen hast, siehe X-Plane Airport & Navigation Data für Anweisungen zur Kontaktaufnahme mit dem Betreuer der Datenbank.

Wo finde ich die Live-Karte?

Eine gebräuchliche Karte ist über das Projekt namens Atlas zu finden. Über das Mulitplayer-Tool MPMap kannst Du Dir live anzeigen lassen, wer gerade wo fliegt. Eine weitere Alternative ist das Projekt fgmap auf http://rubyforge.org/projects/fgmap. Fgmap verwendet Kartendaten von OpenStreetMap.

Warum verlangt ihr kein Geld hierfür?

FlightGear kann von vielen verschiedenen Quellen kostenlos heruntergeladen werden, aber es kann auch auf DVD erworben (gekauft) werden, wir bieten diese Möglichkeit hier an. Trotzdem ermutigen und erlauben wir es allen Benutzern FlightGear weiterzugeben, vorallem im Zusammenhang mit bestimmten Betriebssystemen was dann die Installation für neue Benutzer schneller und einfacher macht.

Ab und zu wird FlightGear auf Auktionsportalen oder kommerziellen Webseiten angeboten (auch unter anderem Namen). Dieses ist sogar einigermaßen legitim, sofern die Lizenzbestimmungen (GPL) aufrechterhalten werden. Möglicherweise rechtfertigen sogar bestimmte Zusätze wie Landschaften, Flugzeuge oder ein Support-System den Preis. Unglücklicherweise sieht es in den allermeisten Fällen einfach danach aus, dass jemand mit der Arbeit eines anderen Geld machen möchte ohne einen besonderen Mehrwert hinzuzufügen.

Wie beginne ich mit FlightGear?

FlightGear kannst Du in der aktuellen Version über http://www.flightgear.org/download herunterladen. Die meisten Flugzeuge jedoch müssen seperat heruntergeladen und installiert werden. Achte auf die jeweiligen Systemanforderungen und schau doch mal auf Neu bei FlightGear vorbei.

Kompilieren

1rightarrow.png Unter Building Flightgear gibt es zu diesem Thema einen Hauptartikel.

Wie kompiliere ich FlightGear mit dem Code?

Siehe in Building FlightGear. Dort gibt es Erklärungen, wie es in Windows und Linux gemacht wird. Es gibt dort sogar Scripts, die das alles (herunterladen-Installation) von selbst machen.

Warum kompiliert FlightGear bei mir nicht?

Nun, da gibt es einige Möglichkeiten. Zuerst stelle sicher, dass Du auch die zusammenpassenden Versionen von FlightGear, SimGear, PLIB und zlib verwendest. Wenn auch nur eine Komponente nicht zu den anderen passt, wird das Kompilieren fehlschlagen. Siehe auch: Building FlightGear

Auf der Downloadseite von FlightGear findest Du, welche Versionen Du benötigt, um die neueste stabile Version von FlightGear zu kompilieren. Wenn Du einen Entwicklungs-Snapshot verwenden möchtest achte darauf, dass alle Versionen aktuell sind.

Desweiteren stelle sicher, dass Du eine Implementation von OpenGL mit glut-Unterstützung installiert hast. Linux Benutzer mit nVidia Grafikkarten sollten den aktuellsten NVidia-Treiber installieren. Linux Benutzer mit anderen Karten achten bitte darauf Mesa3D (http://mesa3d.org/) und den X-Server korrekt installiert zu haben.

Besteht das Problem weiterhin, frage im [1] Dies ist ein Link zum FlightGear-Forum., auf dem IRC oder abboniere die FlightGear-Users Mailingliste (engl.) und schildere dort Dein Problem.

Was ist simgear, und warum brauche ich es?

Simgear ist eine Bibliothek von unterstützenden Code. Simgear wird nur benötigt, wenn Du planst, FlightGear selber zu kompilieren - es ist nicht notwendig, um vorkompilierte Binaries auszuführen. Für weitere Informationen siehe http://www.simgear.org/. Hinweis: Bei der Zusammenstellung von FlightGear ist es sehr wichtig, die passende Version von simgear genutzt wird.

Einrichtung und Start

Wie starte ich FlightGear?

Am einfachsten geht das mit FlightGear Launch Control. Alternativ kannst Du FlightGear auch mit der Kommandozeile öffnen. Siehe dafür Command line options.

Wie installiere ich neue Szenerie?

Nutzt man den Dienst TerraSync, werden alle Szenerie-Daten automatisch installiert. Von Hand kann man diese Daten ebenfalls einpflegen. Die Szenerie Archiv Dateien (z.B. w100n30.tar.gz) werden in das Scenery/Terrain Verzeichnis in dem $FG_ROOT Ordner entpackt.Mehr dazu in Szenerie installieren.

Wie richte ich meine(n) Joystick(s) ein?

FlightGear unterstützt auch viele Joysticks/Yokes. Wenn es damit Probleme gibt, siehe auch Eingabegeräte.

In welchem Format sollte meine persönliche .fgfsrc Datei sein?

.fgfsrc ist eine Datei, die mehrere Kommandozeilen-Optionen enthält, jede Zeile eine Option. Die Datei ist keine XML Datei. Bedenke, dass sogar Windows Installationen diese Datei haben.

Wo finde ich die Menüs Optionen, Hilfe, usw.?

Du kannst wahrscheinlich das Hauptmenü (oberer Bildschirmrand) nicht sehen. Um es anzuzeigen, drücke F10.

Fliegen

Wie starte ich meine Flugzeugmotoren?

Flugzeuge haben unterschiedliche Startmöglichkeiten. Einige haben eine Autostart-Funktion oder Anweisungen im Aircraft Help-Menü (Mit ? und/oder Hilfen auf der Wikiseite des Flugzeugs.

Anlassen des Motors in einmotorigen Flugzeugen

Um den Kolbenmotor eines einmotorigen Leichtflugzeuges (z.B. der Cessna 172P) zu starten, musst Du folgendes bedenken:

  1. Treibstoff (Fuel) - Dir kann der Treibstoff ausgegangen sein. Einige Flugzeuge starten sogar ohne Kraftstoff. Tanken kannst Du (meist) unter "Ausrüstung > Treibstoff und Ladung".
  2. Richtige Mischung (in der Regel "Fett", dh. den meist roten Schieber nach vorne)
  3. Zündmagnete (Magnetos) auf (R, L, oder beide (Both) - in der Regel wähle "Both")
  4. Schub (Throttle) (viele Motoren starten mit "Leerlauf" (etwa 1/3))
  5. Drücke dann den Startknopf (S) lange genug.

Diese Optionen kannst Du mit dem Standard 2D-Panel oder auf der 3D-Oberfläche(soweit vorhanden) des Flugzeuges machen. leichter geht es aber oft mit der Tastatur:

  1. Drücke / Halte M, um die Mischung (mixture) auf Fett("rich") stellen (M = Fett, Shift+M = Mager)
  2. Presse "}}}" (dreimal), Um den Zündmagnet(magneto) auf R, L, und schließlich auf "Both" zu schalten.
  3. Gib leicht Schub Alt Gr+].
  4. Drücke S, um den Anlasser zu starten. Bei manchen Flugzeuge musst Du S bis zu 10 Sekunden halten, bevor der Motor startet.

Anlassen der Motoren in mehrmotorigen Flugzeugen

Die Motoren in einem Flugzeug mit mehreren (Kolben)Motoren werden im Grunde genau so gestartet, wie in einmotorigen Flugzeugen, außer dass man Den Vorgang für jedes Triebwerk einzeln durchführen muss. FlightGear liefert einen bequemen Weg mit, dies für alle Triebwerke auf einmal zu manchen.

bedenke, dass das Standard 2-D Panel nur an einen Motor angeschlossen ist. Wenn Du also versuchst, die Motoren mit dem 2-D Panel zu starten, startest Du wahrscheinlich nur einen Motor.

Nutze stattdessen die Tastatur, um alle Motoren gleichzeitig zu starten:

  1. Drücke Alt Gr++*~(also "~"), um alle Triebwerke auszuwählen
  2. Drücke / Halte M, um die Mischung (mixture) auf Fett("rich") stellen (M = Fett, Shift+M = Mager)
  3. Drücke "}}}" (dreimal), um den Zündmagneten(magneto) auf R, L, und schließlich auf "Both" zu schalten.
  4. Gib leicht Schub Alt Gr+].
  5. Drücke S, um den Anlasser zu starten. Bei manchen Flugzeuge musst Du S bis zu 10 Sekunden halten, bevor der Motor startet.
  6. Nimm wieder etwas Gas weg und schaue auf deine Anzeigen und/oder die Motoren, um zu prüfen, ob alle laufen.

Wenn die Triebwerke nicht starten, stelle sicher, dass sie Treibstoff enthalten. Einige Flugzeuge haben Schalter, mit denen man einstellt, welche Treibstofftanks welche Triebwerke versorgen. Diese müssen überprüft werden.

Bitte stelle sicher, dass jedes Triebwerk, das gestartet werden soll, an einen Tank angeschlossen ist, der Treibstoff enthält. Überprüfe die Treibstofftanks im Menü "Equipment/Fuel and Payload" (bzw. "Ausrüstung/Treibstoff und Ladung").

Gibt es eine mitbewegende Karte?

Im Spiel kannst Du im Menü "Ausrüstung > Karte" gehen, aber dort gibt es keine Luftfahrtkarten. Eine beliebte mitbewegende Karte nennt sich Atlas und ist ein seperates Projekt. Außerdem gibt es noch MPmap, eine Onlinekarte (nur) für den Multiplayer.

Wenn du an einer Atlas-Alternative interessiert bist, die sich mithilfe der "Open Street Map" aktualisiert, schaue bei fgmapping oder JMapView vorbei.

Wo kann ich etwas über den Instrumentenflug und die Navigation lernen?

Dazu gibt es einen lesenswerten Artikel unter Understanding navigation. Außerdem gibt es weitere Seiten dazu: http://www.navfltsm.addr.com/ ist eine sehr gute Seite, um technisches über die Navigation zu lernen. See How It Flies ist ein sehr schönes Buch von John S. Denker, das frei im Inernet zugänglich ist.


Wo ist der Unterschied zwischen dem Querruder und dem Steuerruder?

Es stehen ein paar Informationen über Querruder vs. Ruder im oben genannten Buch...

Gibt es eine Multi-Player Unterstüzung?

Ja. Schau mal bei de:Howto: Multiplayer vorbei. Die Windows und die *nix Versionen von FlightGear sind des Mehrspieler Fliegens auf den FlightGear Servern fähig.

Eine Karte, die die Flugzeuge der Spieler online in Echtzeit anzeigt ist verfügbar: FlightGear Online Server Map (Siehe auch MPmap)

Wo sind die besten Orte, um in FlightGear fliegen?

Die FlightGear Szenerie deckt die ganze Welt ab, aber dank der Benutzer-Community FlightGear sind bestimmte Flughäfen und Gebiete detaillierter als andere. Für eine vollständige Liste der Flughäfen mit Gebäuden in der Standard-Szenerie, nutze die Übersichtsseiten zu den entwickelten Flughäfen (engl.) oder den empfohlenen Flughäfen (engl).

Um stets automatisch über die aktuellste Szenerie zu verfügen, empfiehlt sich die Nutzung von TerraSync. Weitere Informationen zu empfehlenswerten Reisezielen bietet das Forum der verbesserten Flughäfen Thema des Forums Dies ist ein Link zum FlightGear-Forum..

  • Es gibt eine Vielzahl von hochwertigen Modellen der Landschaft rund um Paris, Frankreich.
  • EHAM Amsterdam Schiphol, EGKK London Gatwick und LFPG Paris Charles de Gaulle sind einige der Qualitativ besten Flughäfen in FlightGear.
  • LOWI Innsbruck ist sowohl landschaftlich als auch vom Flughafen selbst weit entwickelt.
  • TNCM St. Maarten ist ein beliebtes Reiseziel, und die umliegenden Inseln (Anguilla, St. Eustatius, Saba, St. Barthélemy, St. Kitts und Nevis) sind alle gut modelliert.


Woher bekomme ich Flughafeninformationen und Luftfahrtkarten?

1rightarrow.png Unter Getting aeronautical charts gibt es zu diesem Thema einen Hauptartikel.

Grundsätzlich lohnt sich ein Blick auf die Flughafen-Artikel hier im Wiki. Die verweist beispielsweise auf zahlreiche hilfreiche Einzelartikel mit vielen nützlichen Anflugdaten.

Flughafen:

Charts:

Werden militärische Szenarien wie Bombenabwürfe oder Luftkämpfe unterstützt?

Die meisten unserer Entwickler sind hauptsächlich interessiert und fokussiert an ziviler Luftfahrt. Wir schliessen diese Features nicht ausdrücklich aus, wir hatten, bis vor kurzen, nur keinen der viel in diesem Bereich entwickelt hatte. Jetzt, sind da third-party Bombardierungs Scenarios für die A-10 und andere Flugzeuge mit Waffen, wie dem North American OV-10A Bronco, dem General Dynamics F-16 und der F-117 Nighthawk.

Eine neue Erweiterung (9/2009) Thema des Forums Dies ist ein Link zum FlightGear-Forum. fügt Support für dogfighting (enthält auch Mehrspieler dogfighting) und Bombardierungs Scenarios.

Probleme beim Fliegen

Warum geht die Flugzeugsteuerung immer in die gleiche Position zurück?

Dafür gibt es mehrere mögliche Gründe:

  • Wenn der autopilot aktiviert wurde, übernimmt der einige Steuerungselemente. Um die Kontrolle zu erlangen, schalte den Autopiloten ab.
  • Einige Laptops haben einen Neigungssensor, der vom PC als Joystick erkannt wurde. Die Lösung dazu findest Du unter Troubleshooting input devices.

Warum verschwindet mein Cockpit, wenn ich mich umschaue?

Wahrscheinlich nutzt Du ein 2D-Panel für das Flugzeug. Stelle sicher, dass du eines mit einem 3D Cockpit nimmst. Die meisten haben eins!

Es fliegen viele andere Flugzeuge herum

FlightGear hat ein sogenanntes "AI-traffic system". Das System generiert andere Flugzeuge auf grundlage von Existierenden Fluglinien, um die Welt belebter aussehen zu lassen. Um es zu deaktivieren, drücke einfach die entsprechende Option im FGRun.

Wenn du außer deinem eigenen kein anderes Flugzeug an deinem Flughafen siehst, füge sie einfach mithilfe von contributing to add traffic hinzu!

Ich kann mit dem Flugzeug nicht gerade fliegen. Es zieht nach links!

Ja, FlightGear ist ein realitätsnaher Flugsimulator und simuliert das auch.Richtig! So verhalten sich echte Propellerflugzeuge auch. Dazu gibt es sogar einen ganzen Artikel: Auswirkungen eines Propellers.

Dein Beitrag

Für jeden, der etwas beitragen will, gibt es im FligtGear Wiki das Entwicklerportal und die Volunteer, die all die netten sachen erklärt, die Du machen kannst.

Bemerkung  Wir brauchen immer noch umbedingt Freiwillige, die dieses Wiki übersetzen. Wenn Du Interesse hast, schaue mal unter Übersetzen nach.

In welcher Sprache ist FlightGear geschrieben?

Hauptsächlich in C++ mit etwas C-Code, der von SimGear zur Verfügung gestellt wird. Wenn Du mehr darüber erfahren willst, schaue:

Wenn du wirklich an der Kernentwicklung interessiert bist, lies dir Howto:Start core development durch.

Wie entwickele ich ein flight dynamics model für ein neues Flugzeug?

FlightGear unterstützt mehrere flight dynamics models (FDMs), aber es werden eigentlich nur zwei von ihnen genutzt:

  • JSBSim: siehe http://jsbsim.sf.net/.
  • YASim: Wenn du mit einem leichteren FDM arbeiten willst, probiere YASim aus. Eine Anleitung, wie man ein YASim Flugzeug entwickelt, schaue in dem FlightGear Basispaket nach $FG_ROOT/Docs/README.yasim.

Siehe auch ins Aircraft development portal.

Wie importiere ich Flugzeuge aus dem Microsoft Flight Simulator©?

Du kannst Flugzeuge importieren, indem du die 3D Convert utility gebrauchst, die das MSFS 3d Modell zu einem von Flightgear benutztem Format konvertiert. Du musst die Animationen und Teile hinzufügen. Obwohl Du das 3d Modell und die Beschaffenheiten importieren kannst, muss das FDM (der .AIR-File) komplett für Flightgear neu gemacht werden.

Wenn Du wünschst, ein mit gmax gemachtes Modell zu importieren, musst Du es mit Hilfe von Microsofts MakeMDL SDK, welches unter http://zone.msn.com/flightsim/FS02DevDeskSDK08.asp erhältlich ist, konvertieren.

Wie erstelle und bearbeite ich ein 2D Panel?

Schaue in die $FG_ROOT/Docs/README.xmlpanel Datei auf Deinem Computer.

Wie platziere ich Gegenstände wie z.B. Gebäude in FlightGear?

Die aktuelle und einfachste Möglichkeit ist mit dem UFO (Artikel unter Howto:Place 3D objects with the UFO). Das UFO gibt die die Möglichkeit, eines der möglichen Objekte auszusuchen, die dann mehr oder weniger präzise zu platzieren und die Änderung dann, wenn ausgewählt, auch in die offizielle Scenery-Database hochzuladen. Weitere Informationen befinden sich im Scenery development portal.

Wie importiere ich BGL Landschaften aus dem Microsoft Flight Simulator©?

Gehe auf: http://chiangt.virtualave.net/BGL/bgl_index.html

Wo kann ich etwas über 3D-Programmierung lernen und wie kann ich mich in FlightGear einbringen?

Wenn Du 3D-Cockpit für FlightGear erstellen willst, Häuser oder einen Rumpf modellieren willst, wird Deine Hilfe dringend benötigt. Versuche dabei aber bitte, die Dreiecke(Triangles) niedrig zu halten, um das Modell für möglichst viele Nutzer offen zu halten. Stattdessen versuche, die Feinheiten mithilfe der Textur herauszuarbeiten. Die meistgenutzten Programme sind Blender, AC3D, Gimp.

Wenn Du, andererseits, lieber in die C++ Programmierung einsteigen willst, solltest Du dir eventuell ein gutes OpenGL-Buch kaufen. Allerdings nutzt FlightGear ein OSG, ein hochleistungs-3D-Programm. Um mit dem 3D C++ Programmieren anzufangen, kannst Du mal einen Blick auf die OSG Anleitungen werfen und so viel OpenGL lernen, wie du brauchst - wenn du es brauchst.

Wie füge ich einen Flughafen hinzu?

Dafür musst Du ein "Airport layout" im WorldEditor erstellen, es testen (Du willst vielleicht auch einen Teil der Scenery mit generieren, aber das ist nicht zwingend notwendig) und dann, wenn deine Datenquellen GPL-kompatibel sind, kannst Du sie mit dem WorldEditor zur Scenery-Gateway hochladen. Der Flughafen wird dann bei der nächsten vollständigen Generierung der Scenery erscheinen, vorrausgesetzt, Du nutzt nicht deine eigene Scenery. Mehr unter Howto:Make an airport.

Kann ich auch meine private Landschaft erstellen?

Ja, allerdings kann es eine schwierige Aufgabe werden. FlightGear's Szenerie Entwicklung wird vom Schwester-Projekt TerraGear gehandhabt. Aber die gute Nachricht, sobald du es einmal eingestellt hast, ist es ziemlich leicht (auch wenn bis dahin zeit vergeht), und du kannst sie sogar weitergeben.

Probleme

X funktioniert nicht / ist defekt / ist falsch / läuft nicht

FlightGear ist ein sehr komplaxes Programm. Wenn Du bei der generellen Nutzung des Spiels Hilfe brauchst, findest Du sie im Benutzerportal und in unserem Forum Dies ist ein Link zum FlightGear-Forum..

Wenn Dein Problem Softwareabstürze, Fehlermeldungen,... sind, schaue in den Artikel Problemlösung.

Einige der häufigsten Fehler sind außerdem in diesem Teil aufgelistet. Wenn Du das Problem alleine nicht lösen kannst und Hilfe von jemanden benötigst, bedenke bitte, dass wir hier alle nur freiwillig dran arbeiten, auch die Programmierer, und dass Hilfe deshalb nur aus Großzügigkeit gegeben wird. Also versuche nett zu bleiben, auch wenn das Problem dich vielleicht frustrieren mag.

Die Datei bin/Win32/fgrun.exe lässt sich bei der Installation nicht öffnen

This section contains out-of-date information

Please help improve this article by updating it. There may be additional information on the talk page.

Deinem System fehlen die "MSVC Runtime Libraries", die FlightGear braucht. Lade dir die folgende vcredist_x86.exe herunter und installiere sie:

Was ist mit dem Panel, der Tastatur,... passiert?

Das Problem ist (fast) immer, dass dein BasePackage nicht zur FlightGear Version passt (älter/ neuer als das Programm selbst). Viele anpassbare Optionen werden in dem Base Package ($FG_ROOT) in XML Dateien geschrieben.

Warum ist FlightGear so langsam?

Wenn dei System zu langsam scheint, solltest Du mal die Grafikeinstellungen optimieren: Howto: Improve Framerates.

Wenn Dinge übermäßig langsam laufen (~1 fps-frame per second), ist die 3D-Hardwarebeschleunigung meist nicht aktiv. Stelle sicher, dass Du "OpenGL Libraries" installiert hast und richtig eingestellt sind. Stelle auch sicher, dass du immer die aktuellsten Treiber für deine Hardware (Grafikkarte) hast. Bedenke auch, dass einige Karten nicht (gut) unterstützt werden.

Wie kann ich die Bildrate(fps) anzeigen lassen?

Im Menu im Simulator wähle "View > Display Options" und dann das Feld mit der Beschriftung "Show frame rate".

Wie stelle ich das 2D Cockpit ein?

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten. Eine Möglichkeit ist es, das Panel auszublemden, aber das HUD angezeigt zu lassen. um das panel auszublenden, drücke Shift+P; um das HUD verschwinden zu lassen drücke H. Die andere Möglichkeit ist, ein alternatives HUD anzuzeigen - mit Shift+I (Nutze I zum zurückschalten).

Stuck upside down after "crash"?

Der FlightGear Großmeisters hat mit seiner unantastbaren Weisheit entschieden, dass Flugzeuge zu wertvoll sind, um sie von unerfahrenen Bruchpiloten zerstören zu lassen. (OK; Die Tatsache, dass wir bisher noch keinen gefunden haben, der sich um die Darstellung von Abstürzen kümmert, mag da vielleicht auch mit reinspielen.) :-)

Die Lösung ist also, dass mit etwas mehr Übung das Flugzeug anders herum gehalten werden könnte, um weiter zu fliegen. Die einfachste Möglichkeit ist es, die Simulation neu zu starten (mit dem File > Reset Menü.) Dies wird das Flugzeug auf seine Startposition zurücksetzen. (Nicht beschweren - Im echten Flugzeug kann man das nicht einfach zurücksetzen)


Warum würden einige neue Versionen der Flugzeuge nicht mit meiner (älteren) FlightGear-Version funktionieren?

Meist wird die Flugzeugentwicklung passend zur aktuellen FlightGear-Code-Programmierung gestaltet. Neue oder neuere Flugzeuge nutzen vielleicht neue Dateien aus dem BasePackage (so wie neue Instrumentendateien) oder Features, die nur in den neueren Versionen von FlightGear verfügbar sind. Manchmal wird sogar der Code für Funktionen in Flugzeugen von deren Erstellern angepasst. Wenn Du eine geänderte Version von FlightGear nutzt, kannst Du versuchen, eine ältere Flugzeugversion aus dem offiziellen FlightGear Flugzeug Hangar herunter zu laden.

Wenn ich FlightGear starte, sehe ich einen Fehler, der "SQLite" enthält. Was soll ich tun?

Seit FlightGear V2.10 (vom Februar 2013) gibt es den navdata cache, um den Start von FlightGear zu erleichtern. Dieser Cache ist eine SQLite Datenbank, die manchmal etwas empfindlich ist. Wenn sie beschädigt ist, verweigert FlightGear den Start.

Um das zu lösen, muss einfach nur die $FG_HOME/navdata.cache Datei gelöscht werden ($FG_HOME ist meist C:/Users/BENUTZERNAME/AppData/Roaming/flightgear.org/). Beim nächsten Start von FlightGear wird die "navdata cache"-Datei neu geschriben. Da die Informationen erst wieder errechnet werden müssen, dauert das Starten dadurch länger als sonst.

Einige ziehen es vor, das gesamte $FG_HOME Verzeichnis zu löschen und sogar FlightGear erneut installieren. Allerdings ist das gar nicht nötig und zieht einen Verlust an Daten mit sich.

Ein weiteres Anzeichen für ein SQLite-bezogenes Problem ist die Fehlermeldung

  Sqlite error:attempt to write a readonly database (8) while running:
     INSERT OR REPLACE INTO stat_cache (path, stamp) VALUES (?,?)

In diesem Fall läuft wahrscheinlich noch ein vorher gestarteter FlightGear-Prozess und blockiert die navdata.cache Datei. Suche (z.B. im Windows Taskmanager) nach einem noch laufenden fgfs -Prozess und beende ihn.

Mein Flugzeug hat graue Fenster

Das problem mit undurchsichtigen und vollständig grauen Fenstern ist ein Hinweis darauf, dass das Flugzeug und die FlightGear Programmversion nicht zusammenpassen. Oder es hat damit zu tun, dann einige Fenstereffekte von Rembrandt oder ALS Darstellugssystemen nicht unterstützt werden. Dies kann evtl. durch Folgendes gelöst werden:

  • Wenn Du eine stabile FlightGear Version verwendest, lade Dir das passende Flugzeug von den offiziellen FlightGear Hangars herunter.
  • Wenn Du einen topaktuellen nightly build, eine Zwischenversion von FlightGear verwendest oder ein topaktuelles Flugzeug verwenden möchtest, siehe hier.
  • Wenn Du ein Flugzeug von Drittanbietern nutzt, ist es das Beste, wenn Du den Flugzeugentwickler oder den Betreiber der Drittanbieterseite kontaktierst.
  • Wenn du Rembrandt nutzt, versuche es, indem du Rembrandt ausschaltest. Flugzeuge, die model-default.eff für die Fenster nutzen (was am wenigsten Aufwandt bedeutet) werden mit Rembrandt graue Fenster haben, anders als model-transparent.eff, model-combined-transparent.eff or glass.eff (die Rembrandt anweisen, dass das Glas transparent wird).

Nach dem Start von FlightGear wird mein Bildschirm vollständig rot

Der rote Bildschirm soll eigentlich den "Redout" Effekt darstellen. Wenn er schon direkt nach dem Start von FlightGear auftritt, hängt dies meist mit einem falschen Laden der Scenery zusammen. FlightGear lädt die Scenery erst selbstständig herunter, wenn sie gebraucht wird. Wenn dies aber nicht gelingt (z.B. aufgrund von Netzwerkproblemen), ist eventuell der Boden des Flugplatzes, auf dem das Flugzeug steht, noch nicht heruntergeladen. Als Folge dessen fällt dann das Flugzeug durch den nicht existierenden Boden und fängt an sich zu drehen. Dies verursacht dann den Redout-Effekt. Um dem Problem auf die Schliche zu kommen, kannst Du das Flugzeug auf KSFO starten, da dessen Scenery schon auf dem Base Package enthalten ist.

Verbreitung und Rechte

Allgemein steht FlightGear unter der GNU GPL, die es jedem Nutzer erlaubt, das Programm (und (fast) alles Andere drum herum) beliebig herunter zu laden, zu verbreiten, zu verändern, verändert hochzuladen,...

In der englischen FAQ befindet sich hier eine Fließtext-Diskussion über die Verwendung eines DRM This is a link to a Wikipedia article zur besseren Kontrolle der Ausgabe und Verwendung, um Parallelversionen zu vermeiden. Es werden sogar konkrete Durchsetzungsvorschläge genannt. Die Schlussfolgerung ist jedoch, dass dies gegen den Willen der FG Community wäre. Wenn Dich das interessiert, findest Du ihn hier.