De/Douglas DC-3

From FlightGear wiki
Jump to: navigation, search
Dieser Flugzeugartikel ist überflüssig, aber für historische Referenz aufbewahrt.

Dieses ehemalige FGAddon Flugzeug wurde aus dem Repository gelöscht, da es durch die bessere Douglas DC3 C-47 Skytrain ersetzt wurde.


Douglas DC-3
Douglas DC3.jpg
Typ Verkehrsflugzeug, Historisches Flugzeug, Militärisches Transportflugzeug
Antrieb Kolbenmotorflugzeug, Zweimotoriges Flugzeug
Hersteller Douglas
Autor(en) David Megginson
FDM JASim
--aircraft= dc3
Stand Alpha
Entwicklung
 Repository Die Entwicklungs-Repository des Douglas DC-3.
Bemerkung  Es wird empfohlen, stattdessen die Douglas DC-3 C-47 Skytrain herunterzuladen.

Die Douglas DC-3 ist ein amerikanisches Propellerangetriebenes Flugzeug, dessen Geschwindigkeit, Reichweite und Größe die Luftfahrt der 1930er und 1940er revolutionierte. Aufgrund ihres großen Einflusses auf die gesammte Luftfahrtindustrie und den 2. Weltkrieg, wird es zu den wichtigsten Flugzeugen aller Zeiten gezählt.

Unterschied zur C-47 Skytrain

Die C-47 ist die Militärversion der DC-3 und in FlightGear wesentlich weiter entwickelt. Es gibt in der C-47 beispielweise ein funktionierendes Cockpit, das sich sogar mit der Maus bedienen lässt, die Möglichkeit mehrerer Bemalungen(Livelies), ein besseres Flugverhalten und ein detaillierteres Modell.

Die C-47 wurde für den Kriegseinsatz mit einer breitere Frachttür, einen Frachtboden, größere Tanks und einer Radarkuppel ausgestattet. Das eigentliche Flugzeug ist aber unverändert. Viele C-47 wurden nach dem Krieg zu einer DC-3 zurück umgerüstet, die Passagiersitze in unserer FlightGear C-47 deuten darauf hin. Die meißten der heute fliegenden DC-3 sind diesen Weg gegangen.

Da sich diese Flugzeuge so ähnlich sind, wurde die Entwicklung dieser DC-3 in FG aufgegeben und stattdessen an der C-47 gebaut. Diese ist jetzt eines der am Weitesten entwickelten und beliebtesten Flugzeuge in FlightGear.

Entwicklungsstatus/Fehler/ToDo

Außen:

  • Kein Cockpitlicht in der Nacht sichtbar
  • Kain Pilot oder Copilot sichtbar
  • Kein Licht aus den Kabinenfenstern nachts sichtbar
  • Flügel und Motoren sind nicht (gut) texturiert
  • Kein Flugzeuglicht verfügbar
  • Das Flugzeug hat keinen Radkastenbereich für das Fahrwerk
  • Schachttüren für das Fahrwerk fehlen

3d Cockpit:

  • Kein Cockpitlicht bei Nacht verfügbar
  • Keine Seitenruder/Steuerhorn- kontrolle im 3D Kockpit verfügbar
  • Schalter und Habel sind vorhanden, können aber nicht mit der Maus bewegt werden
  • Höhenruder ist nicht animiert (oder die Animation ist nicht sichtbar)
  • Keine Cockpitinstrumente verfügbar
  • Das Cockpit ist nur teilweise texturiert
  • Kein Pilot und kein Copilot sichtbar
  • Cockpitfenster hat keine Scheibenwischer

Insgesammt:

  • Das Motorengeräusch im Cockpit unterscheidet sich nicht von dem außerhalb
  • Standardmäßig ist nur ein Motor ausgewählt
  • Kein HUD Verfügbar
  • Flugzeug hat eine falsche Höhenruderstellung (etwa 50 Meter über der Runway) nachdem der Resetknopf gedrückt wurde
  • Das Flugzeug wird beim Start von FlightGear zu hoch geladen, der tiefste Punkt des Flugzeugs ist etwa 0.40 m über dem Boden.